SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Risotto al Funghi mit Salat

mit Pfifferlinge, Champignons, Schalotte, Karotte

wirkt Vata neutral – Pitta neutral – Kapha neutral

5

Vegetarisch

515 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


wirkt Vata neutral – Pitta neutral – Kapha neutral

Zubereitung

Ansicht

1
1Schalotte1Karotte0,25KopfSellerie0,5BundPetersilie150gfrischePfifferlinge120gfrischeChampignons

Schalotte, Karotte, Sellerie schälen und mit der Petersilie, den Pfifferlingen und den Champignons ganz fein schneiden.

2
2frischeTomaten

Die Tomaten in heißem Wasser kurz einweichen, die Haut abziehen und in feine Würfel schneiden.

3
2ELOlivenöl400gRisotto-Reis

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotte glasig anschwitzen. Das Gemüse und die Pilze dazugeben und kurz andünsten. Den ungewaschenen Reis – die Stärke soll erhalten bleiben – und die Tomaten dazugeben.

4
1TLSteinsalz1PriseKurkuma1PriseCurry1lWasser

Steinsalz, Kurkuma und Curry dazugeben, umrühren und nach und nach Wasser zufügen, immer wieder umrühren.

5
SteinsalzPfeffer

Wenn der Reis gar ist (er sollte noch Biss haben), den Reis von der Herdplatte nehmen. Mit Steinsalz und Pfeffer abschmecken.

6
1ELGhee50gfrisch geriebenerParmesan

Ghee und Parmesan unter den Reis rühren und noch 2–3 Minuten ziehen lassen. Das Risotto mit Salat servieren.

Info:

Dieses Rezept wird nur für Teenager und Erwachsene empfohlen, die über ein gesundes Verdauungsfeuer verfügen.

Vegane Alternative:
Verwenden Sie natives Kokosöl statt Ghee und lassen Sie den Käse weg.


Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

New Age Ayurveda von Harsha Gramminger

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

New Age Ayurveda – Mein Kochbuch: Rezepte für jede Lebensphase

Erschienen im OM MEDICUS

Du findest es auf Seite 59.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.