SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

One Pot Pasta mit Aubergine

mit Wasser, Spaghetti, Aubergine, Cherrytomaten

Oft macht das Kochen an sich ja Spaß, wenn da nur nicht der Abwasch danach wäre ... doch was wäre eigentlich, wenn man alle Zutaten in nur einen Topf schmeißen würde?

380
Fertiges Rezept: One Pot Pasta mit Aubergine_1

Vegan

570 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Oft macht das Kochen an sich ja Spaß, wenn da nur nicht der Abwasch danach wäre ... doch was wäre eigentlich, wenn man alle Zutaten in nur einen Topf schmeißen würde?

Zubereitung

Ansicht

1
1Aubergine250gCherrytomaten

Die Aubergine und die Tomaten waschen und in mundgerechte Stücke bzw. Scheiben schneiden.

2
1Zwiebel2Knoblauchzehen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und kleinhacken.

3
10BlätterBasilikum

Das Basilikum waschen und hacken.

4
500mlWasser250gSpaghetti2ELOlivenölSalzPfeffer

Einen Topf auf den Herd stellen, bis auf den Basilikum alle Zutaten inkl. Gewürze hineingeben, aufkochen und dann leicht köcheln lassen bis die Nudeln nach ca. 10 Minuten (je nach Nudelart) weich geworden sind. Eventuell etwas Wasser nachgießen oder überschüssiges Wasser auskippen. Den Basilikum kurz vor Ende der Kochzeit zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Zubereitung: Einen Topf auf den Herd stellen, bis auf den Basilikum alle Zutaten inkl. Gewürze hineingeben, aufkochen und dann leicht köcheln lassen bis die Nudeln nach ca. 10 Minuten (je nach Nudelart) weich geworden sind.
Sahnesoße

Für eine etwas cremigere Sauce einfach am Ende noch einen Schuss Sahne unter die Pasta mischen. Alternativ kann auch ein Teil des Nudelwassers sofort durch Sahne ersetzt werden, so kocht die Sauce schön ein.

Das könnte dir auch gefallen!

Kennst du schon unsere One Pot Pasta mit grünem Spargel? Falls nicht, solltest du diese unbedingt mal probieren!

Für mehr Inspiration...

...zu einfachen Feierabendgerichten schau doch mal hier: Quick and easy dinners!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.