SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Paprika-Fenchel-Suppe

mit rote Paprikaschoten, Fenchelknolle, Olivenöl, Wasser

Ein rotes Highlight im Teller. Und dazu ist die Suppe noch basisch, sodass einer leichten Mahlzeit nichts im Weg steht.

67
Veganes Rezept: Paprika-Fenchel-Suppe 1
Veganes Rezept: Paprika-Fenchel-Suppe 2
Veganes Rezept: Paprika-Fenchel-Suppe 3

Vegan

210 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Mixer
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Ein rotes Highlight im Teller. Und dazu ist die Suppe noch basisch, sodass einer leichten Mahlzeit nichts im Weg steht.

Zubereitung

Ansicht

1
1Fenchelknolle4rote Paprikaschoten

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Fenchelgrün abschneiden und für später beiseitelegen. Fenchel mit Olivenöl einreiben. Paprika halbieren, entkernen. Beides in eine Auflaufform geben und im Backofen für 15 Minuten grillen, bis die Haut der Paprika dunkel wird und Blasen wirft. Der Fenchel sollte leicht gebräunt sein.

2
0,5lWasser

Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Fenchel dann in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Wasser in einen Topf geben und vorsichtig köcheln lassen.

3
2TLSteinsalz

Haut von der Paprika abziehen und die Schoten ebenfalls zum Fenchel geben. Wenn das Gemüse weich ist, dieses im Mixer fein pürieren. Mit Steinsalz abschmecken und nach Geschmack warm oder kalt mit dem Fenchelgrün garniert servieren.

Wissenshunger

Basische Ernährung – sei es vorübergehend als Kur oder dauerhaft – hat viele Vorteile. Unsere Kollegin Beke als Ernährungsexpertin hat in ihrem Artikel Ratgeber „Basische Ernährung“: Tipps & Wochenplan gegen Übersäuerung alle wichtigen Fakten zusammengestellt.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Mixer
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.