SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Mandelmus-Mayonnaise

    mit Mandelmus, Rapsöl, Wasser, Zitronensaft

    Vegane Mayonnaise kann man wirklich super einfach selbst machen. Hier haben wir Mandelmus als Basis verwendet. Schmeckt richtig lecker und ist super cremig. Probier' es doch mal aus!

    18
    Veganes Rezept: Mandel-Mayonnaise 1
    Veganes Rezept: Mandel-Mayonnaise 2

    Vegan

    105 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    25 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  ml

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Kühlschrank
    • Mixbecher
    • Pürierstab

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 50 ml

    Allergene


    Vegane Mayonnaise kann man wirklich super einfach selbst machen. Hier haben wir Mandelmus als Basis verwendet. Schmeckt richtig lecker und ist super cremig. Probier' es doch mal aus!

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    3ELMandelmus60mlWasser1ELZitronensaft1TLmittelscharferSenf1PriseKurkuma0,5TLSalz

    Für die Mayonnaise alle Zutaten bis auf das Öl in einen Mixbecher geben. Mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse vermengen.

    Zubereitung: Zutaten für Mandel-Mayonnaise in Rührbecher mit Pürierstab vermengen
    2
    3ELRapsöl

    Nun das Öl langsam einfließen lassen, während der Pürierstab die Masse mixt. Dabei den Pürierstab immer wieder etwas nach oben ziehen, aber dabei nicht über die Masse hinaus. So emulgiert nun das Öl mit den restlichen Zutaten. Die Mayonnaise nun für mind. eine viertel Stunde in den Kühlschrank stellen, so wird sie fester.

    Zubereitung: Rapsöl in veganer Mayonnaise mit Pürierstab emuligieren
    Tipp!

    Die Mayonnaise kannst du gut auf Vorrat produzieren. Da kein rohes Ei verwendet wird, hält sie sich einige Tage im Kühlschrank!

    Wissenshunger!

    Hier gibt's einen ganzen Artikel zu veganer Mayo. Mit diesen Hintergrundinfos gelingt sie dir auf jeden Fall!


    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Kühlschrank
    • Mixbecher
    • Pürierstab

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.