SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Low Carb Pancakes

mit Bananen, Eier, Öl,

Als mir eine Arbeitskollegin von diesen Pancakes erzählt hatte, war mir klar, dass ich sie unbedingt mal ausprobieren musste. So richtig vorstellen konnte ich mir das ja nicht. Aber ich war hin und weg! Mittlerweile habe ich sie schon so oft gemacht, weil man sich nicht nur die Kohlenhydrate, sondern auch eine Menge Zeit spart!

102

Vegetarisch

280 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

10 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Als mir eine Arbeitskollegin von diesen Pancakes erzählt hatte, war mir klar, dass ich sie unbedingt mal ausprobieren musste. So richtig vorstellen konnte ich mir das ja nicht. Aber ich war hin und weg! Mittlerweile habe ich sie schon so oft gemacht, weil man sich nicht nur die Kohlenhydrate, sondern auch eine Menge Zeit spart!

Zubereitung

Ansicht

1
2Bananen3Eier

Bananen schälen und in ein Gefäß in Stücke zerbrechen. Eier hinzugeben und alles mit den Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen.

2
2ELÖl

Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig in Kleksen in die Pfanne geben. Ca. 1 Minute bei mittlerer Hitze anbraten lassen und dann wenden.

Tipp!

Grundsätzlich kann man mit zwei Eiern pro Banane rechnen. Fallen die Bananen etwas kleiner aus, so wie bei diesem Rezept, reichen auch 3 Eier für zwei Bananen. Der Teig ist flüssiger als herkömmlicher Pancake-Teig, sollte in der Pfanne aber nicht total verlaufen.

Passt dazu

Natürlich passt auch hier der typische Ahornsirup dazu. Somit kommen aber auch wieder die Kohlenhydrate ins Spiel.
Sehr gut dazu passt auch Quark mit frischen Früchten.

Das könnte dir auch gefallen!

Für alle, welche trotzdem gern Brot frühstücken, passt dieses Low-Carb-Brot!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Pürierstab

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.