SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Köstliche Kartoffelberge mit Cashew-Paprika-Dill-Dip

mit Kartoffeln, Zwiebeln, Olivenöl, Meersalz

Cashewmus ist DIE optimale Alternative um süßen und herzhaften Gerichten ohne Verwendung von Milchprodukten eine cremige, sahnige Komponente zu verleihen. Zudem sind Cashewkerne sehr gesund, da sie über eine enorme Nährstoffdichte verfügen.

11
Kartoffeln auf Spießen mit einem Paprikadip

Vegan

363 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Holzspieße
  • Kochtopf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Cashewmus ist DIE optimale Alternative um süßen und herzhaften Gerichten ohne Verwendung von Milchprodukten eine cremige, sahnige Komponente zu verleihen. Zudem sind Cashewkerne sehr gesund, da sie über eine enorme Nährstoffdichte verfügen.

Zubereitung

Ansicht

1
500gfestkochende Kartoffeln

In einem mittelgroßen Kochtopf Wasser erhitzen. Die Kartoffeln schälen und roh etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Im kochenden Wasser 5 Minuten vorgaren. Unter kaltem Wasser abschrecken.

2
2roteZwiebeln4ELOlivenöl2TLMeersalz

Den Backofen auf 200 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Zwiebeln schälen und auch in 1 cm dicke Ringe schneiden. Olivenöl mit Salz vermischen und die Kartoffelscheiben damit bestreichen. Abwechselnd mit den Zwiebelscheiben auf die Spieße stecken und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in den Ofen geben. Etwa 30 Minuten backen bis die Spieße knusprig sind.

3
1rote Paprika1BundFrühlingszwiebeln1BundDill100gCashewmus1ZitroneSalzPfeffer

In der Zwischenzeit für den Dip die Paprika halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden, den Dill waschen und fein hacken. Paprika, Frühlingszwiebeln und Dill mit dem Cashewmus und dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Kartoffelbergen servieren.

4

Happa Happa!

Tipp!

Dazu passt grüner Salat.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Holzspieße
  • Kochtopf

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.