SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Klassisches Weißbrot in der Kastenform

mit Weizenmehl, Wasser, Hefe,

Wenn du ein Brot backen willst, welches du schon am Vortag machen und erst einen Tag später backen willst, ist dieses Rezept genau das Richtige für dich! Du kannst den Teig sogar in der Form einfrieren und somit noch länger im Voraus vorbereiten.

41
Vegetarisches Rezept: Klassisches Weißbrot in der Kastenform_1
Vegetarisches Rezept: Klassisches Weißbrot in der Kastenform_2
Vegetarisches Rezept: Klassisches Weißbrot in der Kastenform_3

Vegetarisch

231 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

16,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Brot
Ein Brot entspricht 15 Scheiben
  • Für den Vorteig
  • 60 g 
    Weizenmehl, Type 405
  • 4 EL 
    warmes Wasser
  • 5 g 
    frische Hefe
  • Für das Brot
  • 60 ml 
    warme Milch
  • 200 g 
    Weizenmehl , Type 405
  • 1 TL 
    Zucker
  • 1 
  • 1 TL 
    Rübensirup
  • 5 g 
    frische Hefe
  • 1 TL 
  • Außerdem
  • Butter, zum Einfetten der Form

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit

15 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Kastenform 25 cm
  • Küchenmaschine

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Scheiben

Allergene


Wenn du ein Brot backen willst, welches du schon am Vortag machen und erst einen Tag später backen willst, ist dieses Rezept genau das Richtige für dich! Du kannst den Teig sogar in der Form einfrieren und somit noch länger im Voraus vorbereiten.

Zubereitung

Ansicht

1
60gWeizenmehl4ELwarmesWasser5gfrischeHefe

Für den Vorteig Mehl, warmes Wasser und Hefe zu einem glatten Teig verrühren. 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.

Zubereitung: Den Vorteig zubereiten.
Zubereitung: Den Vorteig verrühren und anschließend gehen lassen.
2
60mlwarmeMilch200gWeizenmehl 1TLZucker1Eigelb1TLRübensirup5gfrischeHefe1TLSalz

Alle weiteren Zutaten für das Brot, außer die Butter, mit dem Vorteig in der Küchenmaschine 10–15 Minuten kneten. Den Teig in der Rührschüssel 1 Stunde zudeckt gehen lassen.

Zubereitung: Alle weiteren Zutaten für das Brot mit dem Vorteig verkneten.
Zubereitung: Den Teig in der Rührschüssel gehen lassen.
3
Butter

Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen gut kneten. Den Teig zu zwei länglichen Stücken formen und diese ineinander verdrehen. In eine eingefettete Kastenform legen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung: Den Teig mit den Händen kneten.
Zubereitung: Den Teig zu zwei länglichen Stücken formen.
Zubereitung: Die beiden Teigstücke ineinander verdrehen.
4

Am nächsten Morgen den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

Zubereitung: Den Teig backen.
5

Den Ofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Bleche in den Ofen geben. Wenn der Ofen heiß ist, das Brot auf das obere Backblech geben. Auf das untere Blech eine Tasse Wasser gießen. Die Temperatur auf 200 °C reduzieren und 30–45 Minuten backen. Backofentür nicht öffnen, so wird das Brot außen schön knusprig.

Tipp!

Wenn du das Brot über Nacht im Kühlschrank hattest, kannst du es auch so wie es ist einfrieren und erst bei Bedarf backen. Du musst nur bedenken, dass das Brot gefroren ist und daher länger braucht bis es fertig ist.

Mehr Ideen...

... du willst eine tolle Brotzeit machen, dann schau dir unsere Sammlung an: Bayrische Schmankerl.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit

15 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Kastenform 25 cm
  • Küchenmaschine

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.