SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Sommerrollen

    mit Karotte, gelbe Paprika, Champignons, Rotkohl

    Die leckeren Sommerrollen aus Vietnam sind angerichtet wahre Hingucker! Und das Beste: Sie können ganz individuell gefüllt werden, so ist für jeden Geschmack etwas dabei.

    188
    Veganes Rezept: Herzhafte Summerrolls
    Veganes Rezept: Herzhafte Summerrolls
    Veganes Rezept: Herzhafte Summerrolls

    Vegan

    343 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    30 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Stücke

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte


    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 4 Stücke

    Allergene


    Die leckeren Sommerrollen aus Vietnam sind angerichtet wahre Hingucker! Und das Beste: Sie können ganz individuell gefüllt werden, so ist für jeden Geschmack etwas dabei.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1Karotte1gelbe Paprika4Champignons0,25KopfRotkohl100gRäuchertofu

    Zu Beginn das Gemüse für die Füllung der Rollen vorbereiten. Dazu darauf achten, dass es immer in feine Streifen oder Scheiben geschnitten wird, so lässt es sich später gut einrollen. Den Räuchertofu ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Währenddessen das Wasser zum Kochen bringen,

    Zubereitung:  Den Räuchertofu ebenfalls in schmale Streifen schneiden.
    2
    500mlkochendesWasser240gGlasnudeln

    Sobald das Wasser kocht die Glasnudeln damit übergießen. Sie werden durch das Ziehenlassen im heißen Wasser schon gar, das dauert circa 2 Minuten. Anschließend abgießen, um ein Verkochen der Nudeln zu verhindern.

    Zubereitung: Sobald das Wasser kocht die Glasnudeln damit übergießen.
    3
    16ScheibenReispapier

    Jetzt geht es an's Rollen: Das Reispapier in einer Schüssel mit lauwarmen Leitungswasser kurz einweichen und flach ausbreiten, sobald es weich ist. Dann die Füllung nach Wahl in das untere Drittel legen.

    Zubereitung: Das Reispapier im lauwarmen Leitungswasser kurz einweichen.
    Zubereitung: Die Füllung in das untere Drittel des Reispapiers legen.
    4

    Sobald die Zutaten für die Füllung dort hingelegt sind, die zwei Seiten zur Mitte hin einschlagen. Dann erst den unteren Rand über die Füllung klappen. So lässt sich die Rolle einfach von unten nach oben aufrollen.

    Zubereitung: Die zwei Seiten zur Mitte hin einschlagen.
    Zubereitung: Dann den unteren Rand über die Füllung klappen.
    Dazu passt...

    ...ein herzhafter Dip oder Sojasoße. Besonders gut schmeckt dazu unser leckerer Erdnussdip.

    Das könnte dir auch gefallen!

    Heute darf es etwas süßer sein? Dann probier' doch mal diese süßen Summerrollen mit unserem fruchtig frischen Himbeer-Minze-Dip!


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte


    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.