SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Grüner Eistee mit Himbeeren

mit grüner Tee, Himbeeren, Agavendicksaft, Wasser

Spritzig, erfrischend und lecker! Dieser Eistee macht sich quasi von selbst und schmeckt umwerfend. Genau das richtige für eine Abkühlung zwischendurch.

124
Veganes Rezept: Grüner Eistee mit Himbeeren_1
Veganes Rezept: Grüner Eistee mit Himbeeren_2

Vegan

34 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  l

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Gefrierfach
  • Karaffe

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 250 ml

Allergene


Spritzig, erfrischend und lecker! Dieser Eistee macht sich quasi von selbst und schmeckt umwerfend. Genau das richtige für eine Abkühlung zwischendurch.

Zubereitung

Ansicht

1
2Beutelgrüner Tee100gHimbeeren1lWasser

Den grünen Tee mit den Himbeeren in eine Karaffe geben, mit kochendem Wasser aufgießen und für 3 Minuten ziehen lassen.

2
2ELAgavendicksaft

Anschließend für 30 Minuten im Eisfach kühlen. Den gekühlten Eistee mit Agavendicksaft süßen.

Tipp!

Der Eistee sollte möglichst schnell runtergekühlt werden, da er sonst bitter werden kann. Wer Eiswürfel hat, kann den Tee auch mit Eiswürfeln kühlen.

Unser Kamillen-Eistee mit Erbeeren und Zitronengras ist ebenfalls eine tolle und erfrischende Eistee-Variante!


Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Gefrierfach
  • Karaffe

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.