SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Dinkelgrießbrei mit Fruchtmus

mit Pflanzenmilch, Vollkorn Dinkelgrieß, Kokosblütenzucker, Fruchtmus

Da werden Kindheitserinnerungen wach! An Regentagen machte uns meine Mama nachmittags süßen Grießbrei mit Obstmus. Zum Glück klappt das auch vegan hervorragend!

364
Veganes Rezept: Dinkelgrießbrei mit Fruchtmus_1

Vegan

240 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Da werden Kindheitserinnerungen wach! An Regentagen machte uns meine Mama nachmittags süßen Grießbrei mit Obstmus. Zum Glück klappt das auch vegan hervorragend!

Zubereitung

Ansicht

1
500mlPflanzenmilch60gVollkorn Dinkelgrieß

Zu Beginn die Pflanzenmilch in einem Topf aufkochen lassen. Sobald sie kocht, nach und nach den Dinkel-Vollkorngrieß einrühren.

2

Sobald alles eingerührt ist den Topf vom Herd nehmen und den Grieß für circa 10–15 Minuten ausquellen lassen.

3
2TLKokosblütenzucker

Sobald der Grieß fertig ausgequollen ist, nach Geschmack Kokosblütenzucker unterrühren.

4
250mlFruchtmus

Zum Schluss den Grießbrei abwechselnd mit dem Fruchtmus in ein Glas schichten und servieren.

Tipp!

Vanillepulver oder Tonkabohne verfeinern das Rezept!

Das könnte dir auch gefallen!

Du bist auf den Geschmack gekommen? Probier' doch mal unser Grießbrei-Dessert mit Kirschkompott!


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.