SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Currykartoffeln mit Kichererbsen

mit Kartoffeln, Gemüsebrühe, Currypulver, Olivenöl

8

Vegetarisch

965 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
500gfestkochendeKartoffeln500mlGemüsebrühe1,5ELmildesCurrypulver2ELOlivenölSalz

Die Kartoffeln schälen und vierteln oder achteln. In einem großen Topf die Brühe aufkochen und die Kartoffelstücke, das Currypulver und ein Drittel des Öls dazugeben, dann mit Salz würzen. Die Kartoffeln bei mittlerer Hitze zugedeckt in 10 – 12 Min. bissfest garen.

2
2rote Zwiebeln1,5frischerote Chilischoten4ELOlivenöl

Inzwischen die Zwiebeln schälen, die Chilischoten waschen und putzen. Beides in schmale Ringe schneiden. In einer Pfanne das übrige Öl erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 4 Min. braten.

3
4ELgerösteteCashewkerneSalz

Die Cashewnüsse grob hacken und zusammen mit den Chiliringen zu den Zwiebeln geben. Alles weitere 2 Min. braten, dann mit Salz würzen.

4
1gKichererbsen500gSpinat

Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Spinat verlesen, gründlich waschen und gut trocken schleudern.

5
Salz

Die Kichererbsen und den Spinat zu den Brühkartoffeln geben und unterheben. Alles 4 Min. weitergaren; mehrmals wenden. Mit Salz abschmecken.

6
100gSahnejoghurtSalz

Den Sahnejoghurt mit etwas Salz cremig rühren. Das Kartoffelgemüse auf vorgewärmte tiefe Teller verteilen, mit dem Zwiebelgemüse und dem Joghurt anrichten und sofort servieren.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche von Stevan Paul

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.