SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Cashew-Fondue-Käse

mit Cashewkerne, Paprikaschote, Weißweinessig, Hefeflocken

heißer Genuss für kalte Tage

17

Vegan

696 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

8,2 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

8 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Fonduetopf
  • Mixer
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


heißer Genuss für kalte Tage

Zubereitung

Ansicht

1
300gCashewkerne

Cashews in einer Schüssel in kaltem Wasser zugedeckt ca. 8 Stunden einweichen, am besten über Nacht.

2
0,5Paprikaschote

Die Cashewkerne in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen. Die Paprikahälfte entkernen, waschen, in grobe Stücke schneiden und mit den Cashewkernen in die Küchenmaschine mit Schlagmesser oder den Mixer geben.

3
1ELWeißweinessig4ELHefeflocken2TLmittelscharferSenf400mlkaltesWasser

Essig, Hefeflocken, Senf und kaltes Wasser mit in die Küchenmaschine oder den Mixer geben. Alles sehr fein pürieren, bis eine cremige Käsesauce entstanden ist.

4
100gBio-Kokosfett1TLgranulierterKnoblauch1TLSalz1TLgemahlenerPfeffer

Das Kokosfett in einem Topf bei schwacher Hitze zerlassen. Zur Käsesauce geben und alles zusammen noch einmal pürieren. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

5

Den Cashew-Fonduekäse im Fonduetopf langsam erhitzen und auf dem Rechaud bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Fonduezutaten auf Fonduegabeln durchziehen. Die Sauce immer mal wieder umrühren, damit nichts am Topfboden ansetzt.

Haltbarkeit

gekühlt 2 Tage

Clever tauschen

Noch feiner wird der Cashew-Fondue-Käse, wenn man die Hälfte des Wassers durch trockenen Weißwein ersetzt. Wer es würziger mag, nimmt statt Wasser Gemüsebrühe und gibt noch 1 Bund gemischte, gehackte Kräuter in den Fondue-Käse.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

8 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Fonduetopf
  • Mixer
  • Sieb
  • Topf

Wurst und Käse vegan von Hildegard Möller

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Wurst und Käse vegan

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Paprika Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.