SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Ananassorbet mit Salbei und Ingwer

    mit Ananasfruchtfleisch, Ingwerwurzel, Ahornsirup, Salbeiblätter

    16

    Vegan

    Rohkost

    153 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    10 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Gefrierfach
    • Mixer

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1kgAnanasfruchtfleisch2cmIngwerwurzel1,5ELAhornsirup5SalbeiblätterPfeffer

    Die Ananasstücke mit dem geriebenen Ingwer und dem Ahornsirup im Mixer zu einer gleichmäßigen, cremigen Masse mixen. Die Salbeiblätter fein schneiden und zusammen mit 2–3 Umdrehungen Pfeffer zufügen und unterrühren.

    2

    Das Sorbet entweder sofort servieren oder im Gefrierschrank aufbewahren. Das tiefgefrorene Sorbet muss vor dem Verzehr mindestens 2–3 Stunden oder länger auftauen. Es ist dann nicht mehr so cremig, schmeckt aber immer noch gut.

    VARIANTEN

    Für ein Sorbet aus frischer Ananas die Ananas schälen, den holzigen Strunk entfernen, das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und mindestens 3 Stunden in den Gefrierschrank legen. Dann das Sorbet nach Rezept zubereiten. Wenn die Ananas sehr süß ist, eventuell weniger Ahornsirup zufügen.

    Anstelle von Salbei kann auch Basilikum verwendet werden.


    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Gefrierfach
    • Mixer

    Roh von Delphine De Montalier

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Roh

    Erschienen im AT Verlag

    Du findest es auf Seite 242.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.