SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Veganes Pesto mit Spinat und Pistazien

mit Spaghetti, Blattspinat, Pistazien, Olivenöl

Spaghetti mit Pesto – nicht nur bei Studenten sehr beliebt! Dabei muss man nicht auf das Gekaufte zurückgreifen, denn es lässt sich super einfach vorbereiten und schnell zubereiten.

273
Veganes Rezept: Veganes Pesto mit Spinat und Pistazien
Veganes Rezept: Veganes Pesto mit Spinat und Pistazien
Veganes Rezept: Veganes Pesto mit Spinat und Pistazien

Vegan

833 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Blitzhacker
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Spaghetti mit Pesto – nicht nur bei Studenten sehr beliebt! Dabei muss man nicht auf das Gekaufte zurückgreifen, denn es lässt sich super einfach vorbereiten und schnell zubereiten.

Zubereitung

Ansicht

1
400gSpaghetti

Die Spaghetti nach Packungsangabe zubereiten.

Zubereitung: Die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten
Zubereitung: Den Spinat im Häcksler hacken
Zubereitung: Pistazien hacken
2
250gBlattspinat100ggeschältePistazien150mlOlivenöl1ELHefeflocken1TLSalz1PrisePfeffer

Blattspinat, Pistazien, Olivenöl, Hefeflocken, Salz und Pfeffer in einem Blitzhacker zu einer homogenen Masse häckseln.

3
400gCherrytomaten

Die Nudeln mit dem Pesto anrichten und mit den Cherrytomaten garnieren.

Tipp!

Mach doch gleich etwas mehr Pesto, fülle es in ein steriles Glas und gieße eine dünne Schicht Olivenöl darüber. Gut verschlossen hält sich das Pesto so 3-4 Wochen.
Eingefroren hält das Pesto sogar mehrere Monate.

Mehr Ideen...

... zum Thema vegane Pasta findest du hier: Vegane Pastagerichte!

Wusstest du schon...

...dass man Pesto aus ganz vielen verschiedenen Zutaten herstellen kann? Eine außergewöhnliche Variante findest du in unserem Magazinartikel So hast du Pesto noch nie gegessen: Unser Rezept zum Nachkochen.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Blitzhacker
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.