SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Tomaten-Gurken-Salat

    mit Gurke, Rispentomaten, Frühlingszwiebeln, Dill

    Tomaten-Gurken-Salat – ein absolutes Basicrezept und aus der schnellen Alltagsküche nicht wegzudenken. Aufgepimpt mit frischen Kräutern und einem würzigen Dressing qualifiziert es sich nicht nur als Beilagensalat, sondern wird mit frischem Baguette auch zu einem sommerlich leichten Mittagessen.

    181
    Veganes Rezept: Tomaten-Gurken-Salat 1
    Veganes Rezept: Tomaten-Gurken-Salat 2
    Veganes Rezept: Tomaten-Gurken-Salat 3

    Vegan

    130 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    10 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte


    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Tomaten-Gurken-Salat – ein absolutes Basicrezept und aus der schnellen Alltagsküche nicht wegzudenken. Aufgepimpt mit frischen Kräutern und einem würzigen Dressing qualifiziert es sich nicht nur als Beilagensalat, sondern wird mit frischem Baguette auch zu einem sommerlich leichten Mittagessen.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1Gurke6Rispentomaten2Frühlingszwiebeln0,5BundfrischerDill

    Gurke und Tomaten waschen und würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Dill fein hacken.

    Zubereitung Schritt 1: Tomaten und Gurken würfeln, Kräuter hacken
    2
    4ELOlivenöl2ELBalsamicoessig1TLSenf1TLAgavendicksaftSalzPfeffer

    Für das Dressing Olivenöl, Balsamico, Senf, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer miteinander verrühren.

    Zubereitung Schritt 2: Aus Öl, Essig, Senf, Salz und Agavendicksaft ein Dressing anrühren
    3
    1Schälchenrote Radieschen-Keimlinge

    Gemüse, Kräuter und Dressing in eine Schüssel geben und vermengen. Mit Radieschen-Keimlingen garnieren und servieren.

    Zubereitung Schritt 3: Alles in eine Schüssel und mit Keimlingen mischen
    Tipp!

    Bei den Kräutern kannst du ganz nach Geschmack variieren. Besonders gut passt auch Basilikum oder Petersilie zum Tomaten-Gurken-Salat. Oder, wenn du es etwas orientalisch möchtest, verfeinere deinen Salat mit frisch gehackter Minze. Asiatisch wird dein Tomaten-Gurken-Salat mit Koriander und statt der Radieschen-Keimlinge kannst du auch gut jede Art von Kresse oder Keimlingen verwenden.

    Du siehst schon, dieses Gericht ist unglaublich vielfältig!

    Dazu passt...

    ...ein leckeres, frisch gebackenes Brot!

    Mehr davon?

    Gerade im Sommer gibt es Salat so weit du gucken kannst – entdecke in unserer Sammlung, wie abwechslungsreich Salat sein kann.


    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte


    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.