SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Radieschenschaumsuppe mit Spargelspagetti

mit Gemüsebrühe, Radieschen, Kartoffeln, Hafer Cuisine

4

Vegan

211 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Salatschleuder
  • Stabmixer
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Zubereitung

Ansicht

1
1BundRadieschen90gZwiebeln200gmehligkochendeKartoffeln2ELRapsöl1TLbraune Senfsamen1lGemüsebrühe200mlHafer CuisineSalzweißer Pfeffer1PriseMuskatnuss

Radieschen vom Grün trennen. Radieschenblätter etwas verlesen, waschen und gut trocken schleudern. Radieschen klein schneiden. Zwiebeln fein hacken. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Rapsöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin glasig andünsten. Kartoffeln, Radieschen und Senfsamen dazugeben und kurz mitschwitzen lassen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und 15–20 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln sehr weich sind. Radieschengrün zur Suppe geben und alles noch einmal kurz aufkochen lassen. Hafer Cuisine dazugeben. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

2
500gweißer Spargel2ELZitronensaft1PriseZuckerSalz

Für die Einlage Spargel schälen und in lange Streifen schneiden. In einem Topf etwas Wasser mit Zitronensaft, Zucker und Salz zum Kochen bringen. Spargel hineingeben, ca. 1 Minute köcheln lassen und abgießen.

3
Petersiliebraune Senfkörner

Mit Petersilie und braunen Senfkörner garnieren.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Salatschleuder
  • Stabmixer
  • Topf

einfach vegan – Die feine Küche von Roland Rauter

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

einfach vegan – Die feine Küche

Erschienen im Schirner Verlag

Du findest es auf Seite 94.

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.