SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Krautspatzn

mit Spätzle, Sauerkraut, Zwiebel, Räuchertofu

Kennt ihr noch alle den Duft aus eurer Kindheit, wenn man über den Jahrmarkt gelaufen ist? Wir können uns noch gut an die leckeren Krautspatzn erinnern. Den Jahrmarktklassiker könnt ihr ganz leicht nachkochen. Perfekt für den nächsten schnellen Mittagslunch.

324
Fertiges Rezept: Sauerkrautspatzn
Fertiges Rezept: Sauerkrautspätzle
Fertiges Rezept: Krautspatzn

Vegan

632 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Kennt ihr noch alle den Duft aus eurer Kindheit, wenn man über den Jahrmarkt gelaufen ist? Wir können uns noch gut an die leckeren Krautspatzn erinnern. Den Jahrmarktklassiker könnt ihr ganz leicht nachkochen. Perfekt für den nächsten schnellen Mittagslunch.

Zubereitung

Ansicht

1
1Zwiebel200gRäuchertofuÖl

Zwiebeln und Räuchertofu in feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten, dann den Tofu hinzugeben.

Zubereitung: Zwiebeln und Räuchertofu für Krautspatzn anbraten
2
1kgSpätzle400gSauerkrautSalzPfeffer

Die Spätzle in die Pfanne geben und garen. Danach das Kraut hinzugeben und alles miteinander vermengen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Spätzle für Krautspatzn anbraten
Aufgepasst!

Die meisten Supermärkte bieten vegane Spätzle an – ein Blick auf die Zutatenliste lohnt sind.

Mitgedacht!

Kauf doch noch etwas mehr Sauerkraut und mach am nächsten Tag diese tollen Sauerkraut-Kartoffel-Puffer.

Das könnte dir auch gefallen!

Oder probier' deine Kochkünste aus und zauber dir dein eigenes Sauerkraut! Mit unseren Tipps & Tricks für Fermentier-Anfänger klappt es garantiert.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.