SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Knusprige Gemüsebällchen mit Zitronen-Remoulade

mit Kartoffeln, Mais, Karotten, Erbsen grün

Diese deftigen Gemüsebällchen sind ein toller Snack. Sie schmecken aber auch als Beilage zu einem Hauptgericht oder einem leckeren Salat sehr gut. In Kombination mit der Zitronen-Remoulade, schmecken sie fruchtig-frisch!

375
Vegetarisches Rezept: Knusprige Gemüsebällchen mit Zitronen-Remoulade_1
Vegetarisches Rezept: Knusprige Gemüsebällchen mit Zitronen-Remoulade_2
Vegetarisches Rezept: Knusprige Gemüsebällchen mit Zitronen-Remoulade

Vegetarisch

558 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 4 Stücke

Allergene


Diese deftigen Gemüsebällchen sind ein toller Snack. Sie schmecken aber auch als Beilage zu einem Hauptgericht oder einem leckeren Salat sehr gut. In Kombination mit der Zitronen-Remoulade, schmecken sie fruchtig-frisch!

Zubereitung

Ansicht

1
300gKartoffeln

Wenn die Kartoffeln nicht schon gekocht sind, diese in ausreichend Wasser für ca. 30 Minuten weich garen.

Zubereitung: Die Kartoffeln in reichlich Wasser garen.
2
30gKapern1BundPetersilie60gEssiggurke200gMayonnaise2TLSenf1Zitrone

Schale der Zitrone abreiben. Kapern, Petersilie und Essiggurke fein hacken und gemeinsam mit Mayonnaise, Senf und dem Zitronenabrieb zu einer Remoulade verrühren.

Zubereitung: Die Kapern fein hacken.
Zubereitung: Alle  Zutaten für die Mayonnaise vermengen.
Zubereitung: Remoulade gründlich verrühren.
3

Die gekochten Kartoffeln pellen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend die Karotte und Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden.

Zubereitung: Die Kartoffeln pellen.
Zubereitung: Die Karotten in feine Streifen schneiden.
Zubereitung: Die Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden.
4

Den Mais mit den Erbsen, Kartoffeln, Frühlingszwiebeln, Karotten, Salz und Pfeffer verkneten. Danach die Hände mit etwas Wasser befeuchten und den Teig in kleine Knödel formen.

Zubereitung: Alle Zutaten vermengen.
Zubereitung: Die Zutaten mit Salz und Pfeffer verkneten
Zubereitung: Die Bällchen formen.
5

In Parniermehl rollen und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Die Gemüsebällchen mit der Zitronen-Remoulade servieren.

Zubereitung: Die Bällchen in Paniermehl rollen.
Zubereitung: Alle Gemüsebällchen in Paniermehl rollen.
Zubereitung: Die Gemüsebällcen in Öl anbraten.
Mehr davon?

Leckere Ideen für die nächste Party oder einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher findest du in der Rezeptsammlung Fingerfood!

Mehr Ideen...

... für Saucen & Dips? Hier entlang!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.