SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kartoffelklöße mit Räuchertofu-Füllung und Pilzsauce

mit Räuchertofu, Kartoffelklöße Teig, gemischte Pilze, Zwiebel

8

Vegan

396 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
100gRäuchertofuÖl

Den Räuchertofu in große Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Anschließend abkühlen lassen.

2
1kgfrischerKartoffelklöße Teig

Aus dem Kartoffelteig 8-10 portionsgerechte, gleich große Klöße formen. In die Klöse mit dem Daumen ein Loch drücken, jeweils 1 Würfel Räuchertofu hineingeben, gut verschließen und glatt formen.

3

In einem großen Topf Wasser zum kochen bringen. Die Klöse sollten genug Platz haben frei zu schwimmen. Die Hitze reduzieren, sodass das Wasser nicht mehr sprudelt. Die Klöße vorsichtig ins Wasser geben und etwa 20 min. ziehen lassen, bis sie oben schwimmen (falls auf der Packung des Kartoffelteigs nichts anderes angegeben ist).

4
600ggemischte Pilze1Zwiebel1KnoblauchzeheÖl

Die Pilze klein schneiden. Die Zwiebel in Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken. Etwas Öl in einer hohen, beschichteten Pfanne erhitzen. Die Pilze in die Pfanne geben und bei starker Hitze und Rühren dünsten, bis die Pilze das gesamte Öl aufgenommen haben. Auf schwache Hitze herunterschalten. Wenn die Pilze ausgewässert sind, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und wieder bei starker Hitze dünsten, bis der Saft verdampft ist.

5
250mlSojasahne1TLSpeisestärkeSalzPfeffer2ELgehacktePetersiliegeriebenerMuskatnüsse, getrocknet

Soja cuisine hinzugeben. Die Stärke in etwas kalten Wasser auflösen und unter Rühren zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Muskatnuss abschmecken.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tofu RezeptePilz RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.