SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Himbeer-Quark-Kuchen

mit Magerquark, Mehl, Zucker, Ei

Eine Freundin lud mich letztens auf eine Gartenparty ein. Nur was sollte ich mitbringen? Ich entschied mich für einen Himbeer-Quark-Kuchen. Essen ist ja bekanntlich nie verkehrt! Und da sie pink liebt, machte ich gleich noch einen pinken Zuckerguss obendrauf.

34
Vegetarisches Rezept: Himbeer-Quark-Kuchen_1
Vegetarisches Rezept: Himbeer-Quark-Kuchen_3
Vegetarisches Rezept: Himbeer-Quark-Kuchen_2

Vegetarisch

146 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Kastenform
Eine Kastenform entspricht 12 Scheiben

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Kastenform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Scheibe

Allergene


Tags

Eine Freundin lud mich letztens auf eine Gartenparty ein. Nur was sollte ich mitbringen? Ich entschied mich für einen Himbeer-Quark-Kuchen. Essen ist ja bekanntlich nie verkehrt! Und da sie pink liebt, machte ich gleich noch einen pinken Zuckerguss obendrauf.

Zubereitung

Ansicht

1

Zuerst den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

2
250gMagerquark300gMehl100gZucker1Ei0,75PäckchenBackpulver

Nun alle Zutaten, außer den Beeren, mit dem Handrührgerät zu einem Teig vermengen.

3
100gHimbeeren

Zum Schluss die gewaschenen Himbeeren vorsichtig unterheben.

4

Den Teig nun in eine gefettete Kastenform geben und ca. 30 Minuten lang backen. Danach unbedingt eine Stäbchenprobe machen und evtl. noch ein paar weitere Minuten backen.

Tipp!

Natürlich kannst du jegliche Beeren nehmen, die du möchtest. Heidelbeeren z.B. schmecken in diesem Kuchen ebenso wunderbar! Nach Wunsch kannst du auch einen Zuckerguss herstellen. Hierfür einfach 250g Puderzucker mit ca. 3 EL Wasser vermengen und falls gewünscht mit einer Lebensmittelfarbe einfärben.

Mehr davon?

Ein optisch ähnlicher Hingucker und mindestens genauso lecker ist der Zitronen-Heidelbeer-Kuchen.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Kastenform

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.