SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Glückskekse

mit Eier, Puderzucker, Weizenmehl, Butter

Ob zum Jahreswechsel oder Geburtstag, diese kleinen Glücksbringer zaubern immer ein Lächeln auf die Lippen. Und mit persönlichen Glückssprüchen kommt das knusprige Süßgebäck noch besser an – also lass deiner Fantasie freien Lauf!

39
Vegetarisches Rezept: Glückskekse
Vegetarisches Rezept: Glückskekse
Vegetarisches Rezept: Glückskekse

Vegetarisch

203 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Ob zum Jahreswechsel oder Geburtstag, diese kleinen Glücksbringer zaubern immer ein Lächeln auf die Lippen. Und mit persönlichen Glückssprüchen kommt das knusprige Süßgebäck noch besser an – also lass deiner Fantasie freien Lauf!

Zubereitung

Ansicht

1
3Eier

Die Eier trennen, das Eiweiß in eine Schüssel geben und das Eigelb beiseite stellen. Dann den Backofen auf 200 °C Heißluft vorheizen.

Zubereitung: Das Eiweiß mit dem Weißmehl vermengen.
2
60gPuderzucker70gWeizenmehl40gweicheButter1PriseSalz

Anschließend den Puderzucker sieben und mit Mehl, weicher Butter und einer Prise Salz in die Rührschüssel zum Eiweiß geben. Alles kräftig rühren bis eine homogene Masse entsteht.

Zubereitung:  Die Zutaten solange vermengen, bis eine homogene Masse entsteht.
3

Backpapier auf das Backblech legen. Für jeden Glückskeks ca. 1 EL Teig dünn, rund und mit ca. 10 cm Durchmesser ausstreichen. Anschließend kommen diese für 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Zubereitung: Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.
4

Danach die Glückskekse aus dem Ofen nehmen und die Glückssprüche darauf verteilen. Nun die Seiten mit Eigelb bestreichen, denn so klebt der Keksteig besser zusammen. Die Kekse in der Mitte zusammenfalten und für die typische Einbuchtung über einen Glasrand legen.

Zubereitung: Die Glückskekse in der Mitte zusammenfalten.
Zubereitung: Die Glückskese über ein Glas stülpen.
5

Anschließend alle gefalteten Kekse nochmal kurz für ca. 3–4 Minuten in den Ofen legen und bis zur gewünschten Bräune backen lassen. So werden die Glückskekse extra knusprig.

Tipp!

Mit 15 individuellen und einzigartigen Glückssprüchen werden die Glückskese das Highlight der nächsten Party! Also lass deiner Fantasie freien Lauf!

Noch was übrig?

Du hast noch Eigelb übrig? Dann ab damit in die Pfanne und ruck zuck hast du ein leckeres Kräuterrührei!

Mehr davon?

Was passt zu einem gemütlichen Abend mit Freunden besser als leckere Drinks? Egal ob Silvester oder Geburtstag, lasst uns Anstoßen!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.