SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Focaccia mit Rosmarin und Thymian

mit Weizenmehl, Hefe, Wasser, Zucker

Focaccia, die italienische Antwort auf das Fladenbrot, ist aus der mediterranen Küche kaum mehr wegzudenken! In diesem Rezept bereite ich die klassische Version mit Salz und Kräutern zu. Ob mit Zwiebeln, Tomaten oder Aubergine, das Focaccia ist super vielseitig. In der Gegend um Venedig wird Focaccia traditionell sogar süß zubereitet!

68
Veganes Rezept: Focaccia mit Rosmarin und Thymian 1
Veganes Rezept: Focaccia mit Rosmarin und Thymian 2
Veganes Rezept: Focaccia mit Rosmarin und Thymian 3

Vegan

367 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Baumwolltuch
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz

Nährwerte pro Portion


Allergene


Focaccia, die italienische Antwort auf das Fladenbrot, ist aus der mediterranen Küche kaum mehr wegzudenken! In diesem Rezept bereite ich die klassische Version mit Salz und Kräutern zu. Ob mit Zwiebeln, Tomaten oder Aubergine, das Focaccia ist super vielseitig. In der Gegend um Venedig wird Focaccia traditionell sogar süß zubereitet!

Zubereitung

Ansicht

1
320gWeizenmehl14gHefe150mlwarmesWasser1TLZucker1TLSalz2ELOlivenöl2TLital. Kräuter

Mehl in eine Rührschüssel geben. Mit einem Glas eine Mulde in die Mitte drücken und Hefe, Zucker, Salz und Wasser hineingeben. Mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Das Öl und die Kräuter hinzufügen. Die Hefe 10-15 Minuten arbeiten lassen.

Zubereitung: Mit einem Glas eine Mulde drücken
Zubereitung: Hefe und Zucker in die Mulde geben
Zubereitung: Das warme Wasser, das Olivenöl und die Kräuter dazugeben
2

Den Teig anschließend mit dem Knethaken ca. 10 Minuten kneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, etwas Mehl zugeben. Wenn sich der Teig schön von der Schüssel löst, diesen herausnehmen und auf der Arbeitsplatte unter einem Tuch mindestens 30 Minuten gehen lassen.

Zubereitung: Den Teig unter dem Tuch ruhen lassen
3
Weizenmehl

Den Ofen auf 180 °C Umluft (oder 200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Arbeitsplatte und Nudelholz bemehlen und die Focaccia fladenförmig ausrollen, bis sie ca. 1 cm dick ist.

4
2Thymian2ZweigeRosmarin2ELOlivenölMeersalz

Die Kräuter abbrausen und abzupfen, den Teig mit einem runden Gegenstand eindrücken und mit Salz (nach Geschmack), Öl und den Kräutern belegen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 20-25 Minuten goldbraun backen.

Zubereitung: Den Teig ausrollen, eindrücken und Öl darauf geben
Zubereitung: Kräuter abbrausen und abzupfen, mit dem Salz auf der Focaccia verteilen
Das könnte dir auch gefallen!

Du magst Focaccia? Dann probier' doch mal unser leckeres Tomaten-Oliven-Focaccia. Schmeckt wie Urlaub in Italien.

Mehr Ideen...

...zum Thema herzhaft backen findest du in unserer Rezeptsammlung.

Wissenshunger

Du bist noch ein Anfänger, wenn es darum geht Brot selbst zu backen? Das macht gar nichts, denn im Magazin verraten wir dir, welche Zutaten du brauchst, welche Brotsorten es gibt und wie du die häufigsten Fehler vermeidest.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Baumwolltuch
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.