SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Dattelkekse ohne Zucker

mit Margarine, Softdatteln, Sojamehl, Wasser

Kekse naschen ohne schlechtes Gewissen? Das geht! Diese Kekse kommen nur mit der Süße der Datteln aus. Der Zitronenabrieb gibt die nötige Frische und so sind die Kekse auch bei Kindern der Hit.

121
Veganes Rezept: Dattelkekse ohne Zucker
Veganes Rezept: Dattelkekse ohne Zucker
Veganes Rezept: Dattelkekse ohne Zucker

Vegan

157 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Kekse naschen ohne schlechtes Gewissen? Das geht! Diese Kekse kommen nur mit der Süße der Datteln aus. Der Zitronenabrieb gibt die nötige Frische und so sind die Kekse auch bei Kindern der Hit.

Zubereitung

Ansicht

1

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2
60gMargarine

Margarine in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

3
60gSoftdatteln

Datteln ebenfalls in kleine Stücke schneiden und zur Margarine geben.

Zubereitung: Datteln in kleine Stücke schneiden und zur Alsan hinzugeben.
4
1ELSojamehl

Für den Ei-Ersatz aus Sojamehl und Wasser eine cremige Masse anrühren und zum Butter-Dattel-Gemisch dazugeben.

Zubereitung: Für den Ei-Ersatz aus Sojamehl und Wasser eine cremige Masse anrühren.
5
125gDinkelvollkornmehl

Nun Dinkelvollkornmehl unterrühren und zu einem geschmeidigen Keksteig kneten. Das klappt am besten mit den Händen.

Zubereitung: Dinkelvollkornmehl hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Keksteig kneten.
6
1TLZitronenschale

Zitronenabrieb in den Teig mit einkneten.

Zubereitung: Den Zitronenabrieb hinzufügen und in den Teig einkneten.
7

Teig für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend dünn ausrollen und Kekse nach Belieben ausstechen.

8

Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für etwas 10 Minuten backen.

Zubereitung: Kekse für etwa 10 Minuten backen.
Tipp!

Dieses Rezept schmeckt nicht nur Kindern, sondern kann auch gut mit ihnen zusammen gebacken werden. Beim Ausstechen der Kekse sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Mehr davon?

Naschen ohne schlechtes Gewissen, geht nicht? Geht doch, und zwar mit diesen Rezepten: Zuckerfreies für Naschkatzen.

Wissenshunger

Du möchtest deinen Zuckerkonsum reduzieren? Dann haben wir den passenden Artikel für dich: Wie du deinen Zuckerkonsum reduzierst – in 6 einfachen Schritten.

Gut zu wissen

Warum es sich lohnt den eigenen Zuckerkonsum zu reduzieren, verrät unser Redakteur Simon im Selbstexperiment: Ungesüßt! - Mein Monat ohne Zucker (Teil 1).


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.