SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Blumenkohl-Steaks mit Basilikum-Koriander-Zitronensoße

mit Blumenkohl, Tomaten, Olivenöl, Knoblauchzehen

53

Vegan

159 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1KopfBlumenkohl

Blumenkohl-Steaks: Blumenkohl waschen und in 3–4 cm dicke Scheiben schneiden. (Sieht einem Querschnitt durch eine Baumkrone ähnlich.)

2
2ELOlivenöl

In einer großen Pfanne Öl auf mittlerer Flamme erhitzen.

3
1,5Knoblauchzehen

Knoblauch hineingeben und 1–2 Min. unter ständigem Rühren anbraten.

4
2Tomaten0,5TLPaprikapulver0,5TLschwarzer Pfeffer

Blumenkohlscheiben (und große Stücke, wenn Scheiben auseinander gebrochen sind) zusammen mit den Tomatenscheiben in die Pfanne geben. Mit Paprikapulver und Pfeffer bestreuen.

5

Die Scheiben je nach Dicke und Pfannenhitze 4–7 Min. pro Seite braten, bis sie goldbraun sind.

6
1ELZitronensaft

Mit Zitronensaft beträufeln, erneut wenden und weitere 1–2 Min. braten.

7

Flamme abstellen und bis zum Servieren abgedeckt stehen lassen.

8

Basilikum-Koriander-Zitronen-Soße nach Wunsch darüber geben.

9
15gsonnengetrocknete Tomaten30gWalnüsse80mlheißesWasser

Basilikum-Koriander-Zitronensoße: Sonnengetrocknete Tomaten und gehackte Walnüsse (oder Sonnenblumenkerne) 10 Min. in heißem Wasser einweichen.

10
1BundfrischesBasilikum1BundfrischerKoriander1ELZitronensaft1ELOlivenöl0,25TLMeersalz

Alle Zutaten einschließlich der Tomaten, Nüsse und dem Einweichwasser in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Mehrmals kurz häckseln, und dann glatt pürieren. Bei Bedarf etwas mehr Wasser hinzufügen.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Pfanne

Mexiko! von Justin P. Moore

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Mexiko!

Erschienen im Ventil Verlag

Du findest es auf Seite 61.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.