SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Blini mit Rote-Bete-Kaviar

mit Räuchertofu, Buchweizenmehl, Backpulver, Olivenöl

3

Vegetarisch

352 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

55 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

55 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Gemüsereibe

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
100gRäuchertofu200gBuchweizenmehl2TLBackpulver3TLOlivenöl400mlWasser1weißeZwiebelSalzPfeffer

Den Tofu auf einer Gemüsereibe fein reiben. Mit Mehl, Backpulver, Olivenöl und 400 ml Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Die weiße Zwiebel schälen, sehr klein würfeln und unterrühren. Teig salzen, pfeffern und zugedeckt 10 Min. quellen lassen.

2
1Glaseingelegte Rote Bete1rote Zwiebel2TLOlivenölSalzPfeffer150gsaure Sahne

Rote Bete in einem Sieb abtropfen lassen und fein hacken. Rote Zwiebel schälen und klein würfeln. Beides mit Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Saure Sahne leicht salzen und cremig rühren.

3
neutralesPflanzenöl

In einer Pfanne Öl erhitzen. Esslöffelgroße Portionen vom Teig ins heiße Öl geben. Die Blini von beiden Seiten in je 3 – 4 Min. goldbraun braten. Fertige Puffer auf einem mit Küchenpapier belegten Teller im 80° heißen Backofen warm halten. Auf diese Weise ca. 25 Blini backen. Die heißen Puffer mit der sauren Sahne, dem Rote-Bete-Kaviar und den Zwiebelwürfeln belegen und sofort servieren.

Meine Praxistipps:

Während der Rote-Bete-Saison ab Oktober können Sie das Rezept mit frischen Knollen zubereiten: In einem großen Topf reichlich Wasser aufkochen und etwas Salz, Kümmelsamen und 1 Lorbeerblatt hineingeben. Die Rüben waschen und in dem Wasser zugedeckt bei schwacher Hitze je nach Größe 20 – 60 Min. garen. Wenn Sie einen Holzspieß leicht durchstechen können, sind sie fertig. Dann abgießen, etwas abkühlen lassen und schälen – dabei am besten Küchenhandschuhe tragen, denn sie färben stark ab.


Zubereitungsdauer

55 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Gemüsereibe

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche von Stevan Paul

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.