SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Blaubeersmoothie mit Açai und Maca

    mit Bananen, Blaubeeren, Zitronensaft, Kokos-Eiswürfel

    Dieser Blaubeersmoothie ist ein fruchtiger, gesunder und farbintensiver Smoothie dem man die gute Laune die durch seine Zutaten abgegeben wird gleich ansieht.

    10

    Vegan

    Rohkost

    83 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    8 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    8 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Mixer

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Dieser Blaubeersmoothie ist ein fruchtiger, gesunder und farbintensiver Smoothie dem man die gute Laune die durch seine Zutaten abgegeben wird gleich ansieht.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1Bananen125gBlaubeeren1SpritzerZitronensaft4Kokos-Eiswürfel1TLAcaipulver0,5TLMacapulver

    Alle Zutaten für 30–60 Sekunden in den Vitamix oder einen anderen Mixer geben und fein und homogen pürieren.

    Die Superfoods

    Die Blaubeeren oder Heidelbeeren gelten insbesondere als Energielieferanten für Mangan, Ballaststoffe und Vitamin K, C und E. Ausserdem stechen sie durch ihre Fülle an Radikalfängern, d.h. Antioxidantien wie Anthocyane, die gleichen Flavonoide die auch in der Acai-Beere enthalten sind, hervor. Die Blaubeeren sollen sich insbesondere positiv auf unsere Gehirnleistungen auswirken und das Risiko altersbedingter Krankheiten wie Alzheimer und Demenz senken, aber auch in Zeiten des Lernens und des mentalen Arbeitens werden sie diese Gehirnfunktionen positiv beeinflussen. Die Polyphenole in den Blaubeeren halten aber nicht nur unser Gehirn auf Trab, sondern wirken sich auch positiv im Kampf gegen chronische Krankheiten aus, senken den Blutdruck und das Cholesterin und nehmen an der Regulation des Blutzuckers teil und verjüngen unsere Haut und unser äußeres Erscheinungsbild.

    Die Kokos-Eiswürfel mache ich immer ganz einfach, indem ich reines Kokoswasser in eine Eiswürfelform gebe und diese gefrieren lasse und bei Bedarf einsetze.


    Zubereitungsdauer

    8 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Mixer

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.