SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Die SevenCooks Weihnachtsunfälle

Chantal vom SevenCooks Team
27.11.2018
Stille Nacht, heilige Nacht … von wegen! An Weihnachten läuft leider nicht immer alles besinnlich und harmonisch ab! Wir haben für dich die lustigsten Weihnachtsunfälle aus dem SevenCooks-Team gesammelt!

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Das Feuer prasselt leiste im Kamin, das Licht im Wohnzimmer ist leicht gedimmt und überall sind Duftkerzen verteilt, die den Geruch von Zimt und Orange verströmen. Neben dem wunderschön dekorierten Weihnachtsbaum – mit liebevoll verpackten Geschenken – sitzt die ganze Familie glücklich und zufrieden am Esstisch und genießt das perfekte Drei-Gänge-Menü – hach, das klingt doch nach dem perfekten Weihnachten, oder etwa nicht? Aber sind wir mal ehrlich, bei kaum jemanden läuft Weihnachten so fehlerfrei und harmonisch ab, ganz im Gegenteil: Wir haben beim letzten Team-Kaffeeklatsch festgestellt, dass besonders an Heiligabend die verrücktesten Unfälle passieren! Und wenn du unsere gelesen hast, nimmst du deine eigenen kleinen Pannen am Weihnachtsabend zukünftig hoffentlich nicht mehr ganz so ernst. Also Vorhang auf für unsere Weihnachtsunfälle!

Das verschollene Geschenk

Der Alptraum eines jeden Kindes ist wohl, dass Bruder und Schwester an Weihnachten mit leuchtenden Augen und vor Aufregung geröteten Wangen gespannt ihre Geschenke auspacken – während man selbst leer ausgeht! Bei unserer Kollegin Vanessa lief es aber genau so ab, denn ihre Mutter konnte auf Teufel komm raus das Weihnachtsgeschenk für ihre große Schwester an Heiligabend nicht mehr finden. Knapp ein Jahr später tauchte es dann plötzlich beim Aufräumen wieder auf … da war es wohl ein bisschen zu gut versteckt, damit die lieben Kleinen es auf keinen Fall finden.

vanessaquer Wenn an Weihnachten die Geschenke verschwinden: Ein Fall, der unserer Mitarbeiterin Vanessa passiert ist. Foto: SevenCooks

Die mobile Küche

Bei unserem Kollegen Tobi wird an Weihnachten traditionell den Tag über in der Küche vorbereitet und gekocht, damit abends beim Essen auf jeden Fall alles perfekt ist. Das klingt auch nach einem vernünftigen Plan, zumindest so lange, wie man Strom hat! Denn pünktlich an Heiligabend gab es einen Stromausfall bei Tobis Eltern, die letzte Rettung: die Küche der Nachbarn. Dort kochten dann beide Familien gemeinsam ein Weihnachtsessen und transportierten es in einem mobilen Kochtopf schließlich zurück zu Tobis Familie. Wenn das mal nicht echte Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe passend zu Weihnachten war ♥!

Schüfelitopf-Tobi quer Auch vom Stromausfall lassen sich Tobias und seine Familie nicht die Freude an Heiligabend vermiesen. Foto: SevenCooks

Der volle Durchblick

Bei Chantal kocht an Weihnachten immer die Oma – komme was wolle! Und das schmeckt auch meistens gut … zumindest, wenn diese dabei ihre Brille trägt. Denn sonst kann es schonmal vorkommen, dass Zimt statt Paprika im herzhaften Essen landet! Das Ergebnis schmeckte auf jeden Fall sehr, wie soll man sagen … weihnachtlich :D. Also kleine Bitte an alle kochenden Omas dort draußen: Bitte denkt an eure Brille!

chantal quer Merke dir: Willst du lecker an Weihnachten essen, dann darf die Oma ihre Brille nicht vergessen. Foto: SevenCooks

Last Minute Crash

Besorgst du deine Weihnachtsgeschenke auch immer auf den allerletzten Drücker? Dann pass auf, dass es dir nicht genauso geht, wie Sarahs Papa vor ein paar Jahren. Er packte an Heiligabend selbst noch hektisch seine Tochter (= unsere Kollegin Sarah) und die Wunschzettel ins Auto und düste los, um Last-Minute-Geschenke zu shoppen. Dabei hatte er es allerdings ein kleines bisschen zu eilig und sorgte so wortwörtlich für einen Weihnachtsunfall. Zum Glück ging am Ende alles gut aus, aber so schnell wird er seine Geschenke wohl nicht mehr auf den allerletzten Drücker besorgen!

Sarahquer Eine böse Überraschung erlebte unsere Mitarbeiterin Sarah zu Weihnachten. Foto: SevenCooks

Ordentlich eingeheizt

Heiß her – dank feuriger Weihnachtsunfälle – ging es schon zwei Mal bei Sveas Familie an Heilig Abend! So ging in einem Jahr, dank stimmungsvoller Kerzendekoration, auf einmal die gute alte Kommode komplett in Flammen auf und sorgte so für ordentlich Action an Heiligabend. Doch das ließ sich ein paar Jahre später sogar noch toppen und zwar durch eine explodierende Ölflasche am Esstisch! Die stand leider zu nah am heißen Stein, erhitze sich und sorgte so unfreiwillig für explosive Stimmung beim Dinner. Der Preis für die besten Weihnachts-Special-Effects geht eindeutig an Sveas Familie!

Svea querjpg Gleich zwei Mal wurde es bereits bei unserer Mitarbeiterin Svea brenzlig. Größere Schäden gab es dabei aber zum Glück nie. Foto: SevenCooks

Du siehst also: Auch an Weihnachten läuft nicht immer alles perfekt, das Wichtigste ist aber doch, dass man im Nachhinein auch einmal über sich selbst lachen kann!

Lesetipps der Redaktion:

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.