SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Schnelle Sauce Hollandaise

mit Margarine, Mehl, Sojasahne, Gemüsebrühe

Diese Soße ist einfach nur unglaublich. Ein zartes Aroma, cremig und dazu nicht zu schwer, sondern ganz leicht. Die vegane Sauce Hollandaise schmeckt wunderbar zu Spargel oder Kartoffeln. Dazu ist sie sehr schnell zubereitet und lässt sich auch gut einfrieren.

36
Veganes Rezept: Schnelle Sauce Hollandaise
Veganes Rezept: Schnelle Sauce Hollandaise

Vegan

209 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

15 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  ml

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Schneebesen
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 100 ml

Allergene


Diese Soße ist einfach nur unglaublich. Ein zartes Aroma, cremig und dazu nicht zu schwer, sondern ganz leicht. Die vegane Sauce Hollandaise schmeckt wunderbar zu Spargel oder Kartoffeln. Dazu ist sie sehr schnell zubereitet und lässt sich auch gut einfrieren.

Zubereitung

Ansicht

1
3ELMargarine2ELMehl

Margarine in einem Topf schmelzen. Mehl dazugeben. Mit einem Schneebesen gründlich vermengen.

2
200mlSojasahne

Mit der Hälfte der Sojasahne aufgießen. Umrühren und kurz köcheln lassen. Nun den Rest Sojasahne dazugeben.

3
250mlGemüsebrühe1ELSenf0,5TLKala Namak1Msp.Kurkuma1ZitroneSalzPfeffer

Gemüsebrühe einrühren und für wenige Minuten bei mittlerer Hitze leicht einkochen lassen. Je nach Konsistenz eventuell noch mehr Brühe zugeben. Mit Senf, Kala Namak, Kurkuma, Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp!

Sollte was von der Soße übrig bleiben, kann man sie gut einfrieren.

Dazu passen ...

... wunderbar diese Pfannkuchen mit Spargel.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Schneebesen
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.