SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Feigen-Quinoa-Müsli

mit Quinoa, Feigen, Honig, Zitronensaft

Rasch serviert - damit es am Morgen mit dem Müsli schneller geht, die Quinoa-Körnchen am besten schon am Vorabend garen, abkühlen lassen und über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

20

Vegetarisch

313 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion


Allergene


Rasch serviert - damit es am Morgen mit dem Müsli schneller geht, die Quinoa-Körnchen am besten schon am Vorabend garen, abkühlen lassen und über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung

Ansicht

1
100gQuinoa300mlWasser

Die Quinoa in einem Sieb heiß abbrausen. In einem Topf 300 ml Wasser aufkochen. Die Quinoa hineingeben und bei schwacher Hitze 15–20 Min. quellen lassen. Dann in eine Schüssel geben und ca. 5 Min. abkühlen lassen.

2
8reife, blaueFeigen2TLflüssigerHonig2TLZitronensaft150gkernlose, grüneWeintrauben

Inzwischen die Feigen waschen und vorsichtig trocken tupfen. Den Stielansatz jeweils entfernen. Die Hälfte der Feigen in Spalten schneiden, die übrigen Feigen klein schneiden und mit Honig und Zitronensaft fein pürieren. Die Trauben in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und halbieren.

3
4ELkernigeVollkornhaferflocken2ELRosinen2TLflüssigerHonig400gDickmilch

Die gequollene Quinoa mit den Haferflocken, den Rosinen und dem restlichen Honig mischen. Die Mischung in vier Schalen verteilen. Die Feigenspalten, die Weintrauben und die Dickmilch darauf verteilen. Das Feigen-Quinoa-Müsli mit dem Feigenpüree toppen und servieren.

Bürotaugliches Müsli

Der gesunde Kraftmacher schmeckt nicht nur zum Frühstück, sondern auch zum Mittagessen. Für einen »Lunch to go« die Müslimischung, das Obst und die Dickmilch am besten in ein verschließbares Kunststoff-Glas (ca. 500 ml Inhalt) schichten. Vor dem Servieren auf einem Teller vermischen.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Vollwert vom Feinsten von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vollwert vom Feinsten

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Quinoa Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.