SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Erbsen-Tagliatelle mit gebratenem Frühlingsgemüse und Feigentapenade

mit Erbsen-Tagliatelle,

64

Vegan

601 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • großer Topf
  • Küchenmaschine
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
200gErbsen-Tagliatelle

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, die Tagliatelle zugeben und 6–7 Minuten darin garen, bis sie al dente sind.

2
10schwarze Kalamata Oliven1Knoblauchzehe3ELOlivenöl1HandvollCashewnüsse1BundfrischePetersilie3getrockneteFeigen

In der Zwischenzeit die Tapenade zubereiten. Alle Zutaten bis auf die Feigen in einer Küchenmaschine zerkleinern. Die Feigen mit der Hand klein schneiden und dann unter die Olivencreme rühren.

3
1Fenchelknolle1Zucchini2ELOlivenöl1SpritzerZitronensaftSalz

Den Fenchel der Länge nach schneiden und die Zucchini würfeln. Eine Pfanne kräftig erhitzen, Olivenöl und danach Gemüse zugeben. Unter gelegentlichem Rühren 1–2 Minuten anbraten, bis das Gemüse duftet und schön angebräunt ist. Einen großzügigen Spritzer Zitronensaft und etwas Salz hinzufügen, bevor die Pfanne von der Hitze genommen wird.

4
frisch gemahlenerPfefferSalz

Nun die Pasta abgießen und zum Zucchini-Fenchelgemüse geben. Alles vorsichtig vermischen. Viel frisch gemahlenen Pfeffer, etwas Meersalz und die Tapenade darauf verteilen.

Tipp!

Die Erbsen Tagliatelle sind voll mit Nährstoffen und Ballaststoffen. Die Tagliatelle kannst du direkt bei Planet Plant Based bestellen.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • großer Topf
  • Küchenmaschine
  • Pfanne

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.