SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Dreierlei Zwiebelrelish

mit rote Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, weiße Zwiebeln, brauner Zucker

Schmeckt ausgezeichnet zu Brettljause oder Brot, in einer Gemüsepfanne oder zu Tofu. Außerdem eignet es sich in hübschen Gläsern auch super als Mitbringsel!

57
Veganes Rezept: Dreierlei Zwiebelrelish_1
Veganes Rezept: Dreierlei Zwiebelrelish_2
Veganes Rezept: Dreierlei Zwiebelrelish_3

Vegan

282 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

55 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Gläser

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Einweck-Gläser
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Glas

Allergene

Keine enthalten


Schmeckt ausgezeichnet zu Brettljause oder Brot, in einer Gemüsepfanne oder zu Tofu. Außerdem eignet es sich in hübschen Gläsern auch super als Mitbringsel!

Zubereitung

Ansicht

1
300grote Zwiebeln100gweiße Zwiebeln100gFrühlingszwiebeln

Als erstes die Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

2
4ELÖl

Anschließend das Öl in einem Topf erhitzen. Sobald es heiß genug ist und am Kochlöffel Bläschen schlägt, die Zwiebel dazu geben und auf niedriger Flamme ca. 10 Minuten glasig anschwitzen.

3
150mlGemüsebrühe50mlApfel- oder Rotweinessig2ELbrauner Zucker2Lorbeerblätter

Dann die Gemüsebrühe, den Essig und den Zucker miteinander vermengen und zu den Zwiebeln in den Topf geben. Nun auch die Lorbeerblätter am Stück hinzufügen. Alles zusammen ca. 30 Minuten köcheln lassen bis nur noch wenig Flüssigkeit vorhanden ist.

4
SalzPfeffer

Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss noch die Lorbeerblätter entfernen. Nun kann das Zwiebelrelish noch heiß in ausgekochte Gläser umgefüllt und verschlossen werden.

Geschenke-Tipp

Das Zwiebelrelish eignet sich auch super zum Verschenken! Dafür einfach ein schönes Einweckglas zum Einfüllen benutzen und mit ein bisschen Geschenkband verzieren.

Mehr davon?

Dieses Relish ist der perfekte Begleiter für ein herzhaftes Gericht zu Thanksgiving. Du brauchst noch mehr Inspirationen, dann schau mal in unsere Sammlung Thanksgiving – Erntedank auf Amerikanisch!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Einweck-Gläser
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.