SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Avocado-Cashew-Eis

mit Avocados, Cashewmus, Datteln, Eiswürfel

Dieses sommerliche Eis ist ein echter Hammer für alle Avocado-Fans und diejenigen, die erst noch von der tollen Frucht überzeugt werden wollen! Klappt ohne Eismaschine und punktet mit seinen leckeren und gesunden Zutaten.

176
Veganes Rezept: Avocado-Cashew-Eis
Veganes Rezept: Avocado-Cashew-Eis
Veganes Rezept: Avocado-Cashew-Eis

Vegan

Rohkost

326 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

2,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1,8 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Gefrierfach
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Dieses sommerliche Eis ist ein echter Hammer für alle Avocado-Fans und diejenigen, die erst noch von der tollen Frucht überzeugt werden wollen! Klappt ohne Eismaschine und punktet mit seinen leckeren und gesunden Zutaten.

Zubereitung

Ansicht

1
2Avocados

Die Avocados schälen und entkernen. Das Avocadofruchtfleisch danach für 1 Stunde in das Gefrierfach geben.

2
100gCashewmus7frischeDatteln10Eiswürfel1,5ELAgavensirup1ELZitronensaft1PriseSalz

Anschließend die Avocados schneiden und zusammen mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben.

Zubereitung: Die Avocados und das Cashewmus in eine Schüssel geben.
Zubereitung: Die Eiswürfel zusammen mit den anderen Zutaten hinzufügen.
3

Die Zutaten mit einem Pürierstab so lange pürieren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Hier kann eine helfende Hand von Vorteil sein, da es etwas schwer ist, die Masse zu pürieren und gleichzeitig die Schüssel gut festzuhalten.

Zubereitung: Die Zutaten mit einem Pürierstab so lange pürieren, bis eine homogene Masse entstanden ist.
4

Die Schüssel mit der Masse ins Gefrierfach stellen und alle 10 Minuten gut umrühren. Nach ca. 45 Minuten kann das Eis serviert werden.

Tipp für Ungeduldige

Die Masse lässt sich auch schon super nach dem Pürieren verzehren! Beispielsweise als cremiges Dessert oder lecker Snack für Zwischendurch.

Mehr davon?

Selbstgemachtes Eis ohne Eismaschine ist der Knaller! Deswegen findest du in unserer Sammlung unsere absoluten Lieblingseisrezepte! Und im Magazin findest du die richtigen Tipps für cremiges Eis ohne Eismaschine!

Gut zu wissen

Avocalypse – ist die Avocado ein Umweltsünder? Im Magazin findest du die Antwort!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1,8 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Gefrierfach
  • Pürierstab

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.