SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
3 Rezepte für Kinder ohne Zucker

Für Kinder backen: gesund und zuckerfrei

Profilbild SevenCooks Redaktion
24.01.2018
Ob Kekse, Gummibärchen oder Eis: Jedes Kind nascht gerne. Doch gekaufte Süßigkeiten sind meist ungesund. Die Lösung heißt selber backen. Hier kommen 3 Rezepte für Naschwerk, welches du deinen Kindern bedenkenlos geben kannst.

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Wer kennt die Situation als Eltern nicht: Auf die Frage, was das Kind gerne zu essen haben wolle, bekommt man als Antwort: Kekse, Kuchen oder Gummibärchen.

Kinder lieben Süßes. Na gut, wir Erwachsenen ja auch, aber beim Nachwuchs kann man den Zuckerkonsum doch noch ganz gut kontrollieren.

Doch was bietet man seinem Kind, wenn der süße Zahn ruft? Gekaufte Süßigkeiten enthalten unglaublich viel Zucker und haben oftmals andere bedenkliche Inhaltsstoffe.

Am besten bäckt man also schnell selbst etwas, dann weiß man was drin steckt und hat sofort etwas parat.

Wir haben 3 Rezepte, die unkompliziert sind und schnell gehen. Das Beste daran: Sie kommen ohne industriellen Zucker aus und wurden mit Vollkornmehl gebacken. Gesund und lecker!

Birnen Dinkelstangen ohne Zucker

Für Kinder backen: Dinkelstangen

Die Dinkelstangen mit Birne kannst du deinen Kindern ohne Bedenken für zwischendurch geben.

Aufgrund ihrer Form passen sie perfekt in Kinderhände und sind somit auch für die ersten Essversuche deiner Kleinen geeignet. Da sie keinen industriellen Zucker enthalten, kann genüsslich an ihnen geknabbert werden.

Das Obst im Teig kannst du gerne variieren. Nimm einfach, was du gerade Zuhause hast. Vielleicht schmeckt deinem Kind ein klein geschnittener Apfel oder eine geriebene Karotte in den Dinkelstangen besser? Probiere es einfach aus.

Lass dich beim Backen nicht vom sehr klebrigen Teig irritieren. Am besten formst du die Stangen mit angefeuchteten Händen. Nach dem Backen halten sich die Dinkelstangen in einer luftdichten Dose für ein paar Tage.

Veganes Bananenbrot ohne Zucker

Für Kinder backen: Bananenbrot

Du suchst nach einem zuckerfreien Kuchen für den Geburtstag deines Kindes? Dann haben wir hier das passende Rezept für dich!

Reife Bananen sind der ideale Zuckerersatz und süßen jedes Gebäck. Dieses Bananenbrot kommt allerdings nicht nur ohne Zucker, sondern auch ohne Fett aus. Der geriebene Apfel macht das Brot schön saftig.

Wir finden, dass es sehr wohl als Kuchen durchgeht, aber auch super zum Frühstück passt. Dafür einfach Scheiben des Bananebrots toasten und nach Belieben belegen.

Dattelkekse ohne Zucker

Für Kinder backen: Dattelkekse

Kekse zu naschen, macht nicht nur Kindern Spaß. Ab jetzt klappt das ohne schlechtes Gewissen, denn diese sind nur mit Datteln gesüßt. Beim Ausstechen der Kekse können Kinder gerne mithelfen, denn bei der Form der Dattelkekse sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

In einer luftdichten Dose halten sich die Kekse ein paar Tage und können somit auch problemlos überall mitgenommen werden. So bist du gewappnet, wenn der süße Zahn deiner Kinder wieder ruft - egal ob auf dem Spielplatz oder an der Supermarktkasse.

Mit diesen drei Rezepten können nicht nur deine Kinder reuelos naschen und snacken, sondern auch du.

Die Rezepte sind so einfach, dass deine Kinder beim Backen problemlos mithelfen können. Damit kann der nächste verregnete Sonntagnachmittag schon mal gerettet sein!

Das könnte dich auch interessieren:

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.