SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Portion Kürbis-Gnocchi auf einem grauen Teller, garniert mit Salbeiblättern, der Hintergrund ist ein holzfarbenes Brett. Unter dem Teller befindet sich ein weiß-grau-gestreiftes Küchentuch. Von der Seite fotografiert.

Flexitarisch durch die Woche mit Kürbis-Gnocchi und Herbststrudel

Sarah vom SevenCooks Team
26.12.2019
Du suchst tierfreundliche Rezeptideen? Wir stellen für dich jede Woche einen flexitarischen Wochenplan mit 5 Gerichten zusammen, darunter jeweils ein Fisch- oder Fleischrezept. Diese Woche unter anderem mit Kürbis-Gnocchi und Herbststrudel.

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Was bedeutet "flexitarischer Wochenplan" eigentlich?

Flexitarier sind sozusagen "flexible Vegetarier", eine stark wachsende Gruppe ernährungsbewusster Menschen, die Gesundheit, Tierliebe und Genuss miteinander verbinden möchte. Sie ernähren sich überwiegend vegetarisch und essen gelegentlich hochwertige Fleisch- oder Fischgerichte. Ihnen liegt nicht nur die Qualität der Zutaten, sondern auch eine tierfreundliche Herstellung am Herzen.

Wir möchten diese Menschen bei ihrer Ernährung unterstützen und allen Neugierigen helfen, sich im Alltag bewusster zu ernähren. Deshalb stellen wir jede Woche einen flexitarischen Wochenplan zur Verfügung. Darin findest du jeweils vier Gerichte, die vegetarisch oder vegan sind, und dazu ein Gericht, welches mit Fleisch oder Fisch zubereitet wird.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Montag: One Pot Pasta mit Wirsing und Pilzen

In die Woche starten wir schnell, einfach und du brauchst nur einen Topf! Denn in dem zauberst du mit nur 5 Zutaten eine leckere One Pot Pasta mit Wirsing, Pilzen und italienischen Kräutern. Nach nur 20 Minuten hast auch schon das fertige Gericht auf dem Tisch stehen – perfekt um nach einem Montag in den Feierabend zu starten.

One Pot Pasta mit Wirsing Schnell, einfach, lecker: One Pot Pasta mit Wirsing und Pilzen. Foto: SevenCooks

Dienstag: Kürbis-Gnocchi in Salbei-Butter

Jetzt in den kalten Monaten hat der Kürbis seine Saison. Diese Kürbis-Gnocchi sind nicht nur ein optisches Highlight – sie überzeugen trotz ihrer Einfachheit auch im Geschmack. Salbei und Muskatnuss sind Gewürze, die super in den Winter passen. Für gesellige Kochabende oder das nächste Candle-Light-Dinner ist das Rezept also definitiv empfehlenswert!

Kürbis-Gnocchi mit Salbei-Butter Simpel und lecker: Kürbis-Gnocchi in Salbei-Butter. Foto: SevenCooks

Tipp: Maßgeschneiderte Wochenpläne per App

Willst du Wochenpläne, die perfekt zu dir passen? Die SevenCooks Wochenplaner App stellt sie dir automatisch anhand deiner Ernährungsvorlieben zusammen und liefert die Einkaufsliste gleich mit. So sparst du Zeit beim Rezeptsuchen und kannst deinen Wocheneinkauf stressfrei angehen.

Hier erfährst du alles über den SevenCooks Wochenplaner!

Mittwoch: Sellerie-Apfel-Suppe

Eine Suppe darf in der kalten Jahreszeit nicht fehlen und gerade jetzt nach Weihnachten ist es auch nicht schlimm, wenn die Küche mal ein bisschen simpler und leichter bleibt. Diese Kombination aus Sellerie und Apfel verbindet deftige mit fruchtigen Aromen und wird durch die Kokosmilch ein wenig asiatisch angehaucht. Zudem sorgen Kerbel, Zitrone und Zwiebel für Frische und runden so die Suppe ab.

Sellerie-Apfel-Suppe Für Abwechslung in der Suppenküche: Sellerie-Apfel-Suppe. Foto: Jörn Rynio

Donnerstag: Deftiger Herbststrudel mit Kürbis-Feta-Füllung

Eines meiner Lieblingsgerichte in der kälteren Jahreszeit: Ein deftiger Herbststrudel mit Kürbis-Feta-Füllung. Denn er vereint den fruchtigen Kürbis mit salzigem Feta – eine unschlagbare Kombination. Dazu gibt es einen Joghurt-Dip, mit Knoblauch und Balsamico-Essig, der macht mit etwas Würze das Gericht komplett.

Deftiger Herbststrudel Strudel geht auch herzhaft: Herbststrudel mit Kürbis-Feta-Füllung. Foto: SevenCooks

Freitag: Wurzelgemüse mit Forellendip 

Mit diesem Gericht kannst du super das Wochenende einläuten. Rote Bete, Karotten und Pastinaken werden mit Olivenöl im Ofen gegart, ergänzt mit einem Dip aus Meerrettich, Frischkäse und Forelle wird das milde Gemüse würzig aufgepeppt. Mmh, das solltest du probieren.

Wurzelgemüse mit Forellendip Würziger Dip meets mildes Gemüse: Wurzelgemüse mit Forellendip. Foto: Maria Grossmann und Monika Schürle

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.