SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Eine Schüssel voller Penne mit Bohnen und Kartoffel, mit einem Pesto gewürzt, darin eine Gabel. Von oben fotografiert.

Flexitarisch durch die Woche mit Hähnchen in Kokoscreme und Ligurischer Pasta

Sarah vom SevenCooks Team
07.09.2019
Du suchst tierfreundliche Rezeptideen? Wir stellen für dich jede Woche einen flexitarischen Wochenplan mit 5 Gerichten zusammen, darunter jeweils ein Fisch- oder Fleischrezept. Diese Woche unter anderem mit Hähnchen in Kokoscreme und Ligurischer Pasta.

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Was bedeutet "flexitarischer Wochenplan" eigentlich?

Flexitarier sind sozusagen "flexible Vegetarier", eine stark wachsende Gruppe ernährungsbewusster Menschen, die Gesundheit, Tierliebe und Genuss miteinander verbinden möchte. Sie ernähren sich überwiegend vegetarisch und essen gelegentlich hochwertige Fleisch- oder Fischgerichte. Ihnen liegt nicht nur die Qualität der Zutaten, sondern auch eine tierfreundliche Herstellung am Herzen.

Wir möchten diese Menschen bei ihrer Ernährung unterstützen und allen Neugierigen helfen, sich im Alltag bewusster zu ernähren. Deshalb stellen wir jede Woche einen flexitarischen Wochenplan zur Verfügung. Darin findest du jeweils vier Gerichte, die vegetarisch oder vegan sind, und dazu ein Gericht, welches mit Fleisch oder Fisch zubereitet wird.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Montag: Gegrillter Halloumi

Der Montag beginnt schon mit einem meiner absoluten Lieblinge: gegrilltem Käse. Um diesen zuzubereiten, musst du nicht extra den Grill anwerfen, auch in der Pfanne lässt sich Halloumi super anbraten. Die Nektarinen sorgen für ein fruchtig-südliches Flair und die Pinienkerne im Dressing vervollständigen mit ihrer Nuss-Note das Gericht. Sehr zu empfehlen, wenn du dich gerade nach deinem nächsten Urlaub sehnst.

Gegrillter Halloumi Das perfekte Urlaubsgericht: gegrillter Halloumi mit Zucchini, Nektarinen und Pinienkern-Dressing. Foto: SevenCooks

Dienstag: Ligurische Pasta

Dieses Gericht ist ein absoluter Klassiker. Wie viele andere italienische Gerichte lebt es von seiner Einfachheit. Die Kartoffeln und Nudeln machen dich satt und das grüne Pesto sorgt für würzige, mediterrane Aromen. Schnell, einfach, genial steht dieses Rezept in einer guten halben Stunde auf deinem Tisch.

Ligurische Pasta Ein schmackhafter Klassiker: ligurische Pasta. Foto: SevenCooks

Tipp: Maßgeschneiderte Wochenpläne per App

Willst du Wochenpläne, die perfekt zu dir passen? Die SevenCooks Wochenplaner App stellt sie dir automatisch anhand deiner Ernährungsvorlieben zusammen und liefert die Einkaufsliste gleich mit. So sparst du Zeit beim Rezeptsuchen und kannst deinen Wocheneinkauf stressfrei angehen.

Hier erfährst du alles über den SevenCooks Wochenplaner!

Mittwoch: Hähnchen mit Zucchini in Kokoscreme

Bei diesem Rezept wird das Hähnchen asiatisch zubereitet. Zusammen mit Mungobohnensprossen, Kokosmilch, Ingwer und Koriander hat das Gericht gewürztechnisch einiges zu bieten, die im Geschmack eher neutrale Zucchini bietet dafür aber die perfekte Basis. Auf diese Weise zubereitet, ist das Hähnchen mit Zucchini in Kokoscreme eine super Abwechslung zum immergleichen Geschnetzelten.

Hähnchen mit Zucchini in Kokoscreme Für Abwechslung auf deinem Teller: Hähnchen mit Zucchini in Kokoscreme. Foto: Coco Lang

Donnerstag: Kartoffelsalat mit Eiern und Joghurt-Mayonnaise

Bei vielen gibt es abends Brotzeit. Dazu passt der Kartoffelsalat mit Eiern und Joghurt-Mayonnaise hervorragend. Die Kartoffeln machen schön satt und für die nötige Frische sorgen Radieschen, Staudensellerie und Co. Dazu wird der Kartoffelsalat mit einer leichten Mayonnaise mariniert, die durch den Joghurt kalorientechnisch nicht zu stark ins Gewicht fällt.

Kartoffelsalat mit Ei Macht ganz bestimmt satt: Kartoffelsalat mit Eiern und Joghurt-Mayonnaise. Foto: Monika Schürle und Maria Grossmann

Freitag: Gazpacho 

Viva España! Auf Mallorca am Strand sitzen und eine kühle Gazpacho schlürfen, das wär doch jetzt was, oder? Mallorca können wir zwar nicht bieten, dafür aber ein tolles und einfaches Rezept für die spanische Suppe. Aromatische Tomaten, qualitatives Olivenöl, Knoblauch und etwas Balsamico machen die Gazpacho aus und garantieren dir auch kalt eine Suppe, die nach mehr schmeckt ...

Gazpacho Suppe darf auch mal kalt serviert werden: Gazpacho. Foto: SevenCooks

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.