SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Redakteur sitzt am Schreibtisch und notiert Nachrichten

News der Woche: Halb so viel Fleisch

Simon vom SevenCooks Team
11.01.2018
Was letzte Woche los war: Der Fleischatlas 2018 fordert den Fleischkonsum zu halbieren. Die meisten Deutschen wollen Ernährung in der Schule unterrichten lassen. Und Laborversuche legen nahe, dass Licht bei der Fettverbrennung hilft.

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die spannendsten Nachrichten aus dem Bereich Ernährung der vergangenen sieben Tage:

Dunkelheit macht dick

Winterspeck ist ein gängiger Begriff. Tiere brauchen ihn, um zu überleben. Wenn sie zum Beispiel den Winterschlaf antreten oder in der kalten Jahreszeit wenig Nahrung finden.

Auf den durchschnittlichen Mitteleuropäer trifft das eher nicht zu.

Ein ganz neues Verständnis von Winterspeck legen Forschungsergebnisse der University of Alberta nahe: Licht stößt einen Vorgang im Unterhautfettgewebe an, der zur Fettverbrennung führt.

Umgekehrt könnte das bedeuten: Weil im Winter die Tage kürzer sind und dadurch weniger Licht auf die Haut trifft, verbrennt der Mensch weniger Fett.

Mehr über den Zusammenhang von Winterspeck und Fett auf handelsblatt.de

Ernährung als Schulfach

Wir lernen in der Schule manches, das wir im weiteren Leben nicht unbedingt anwenden können.

Andere Kenntnisse, die im Alltag oft gefordert sind, werden hingegen nicht unterrichtet.

Gesunde Ernährung zum Beispiel.

Laut dem Foodreport 2018 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, der kürzlich erschienen ist, wünschen sich 91 % der Deutschen Unterricht zu gesunder Ernährung.

Mehr dazu und was Ärzte davon halten auf aerzteblatt.de

Höchstwerte für Nahrungsergänzungsmittel

In Deutschland werden pro Jahr zwei Packungen Nahrungsergänzungsmittel pro Einwohner verkauft. Als Zahl klingt das beeindruckender: 165 Millionen.

Das Bundesamt für Risikobewertung sagt, dass die Einnahme vieler dieser Präparate unnötig ist. Es fordert jetzt sogar Höchstmengen, um eine schädliche Überdosierung zu vermeiden.

Was geht genau dahintersteckt, erfährst du auf spiegel.de

Halb so viel Fleisch

Die FDH-Diät war eine Zeit lang eine humorvolle Ernährungsempfehlung zum Abnehmen. Dabei steht FDH für "Friss die Hälfte".

Eine neue Empfehlung zur Halbierung ist hingegen sehr ernst gemeint und sie betrifft den Fleischkonsum.

Fast 60 Kilogramm verzehrt ein Mensch in Deutschland pro Jahr im Durchschnitt. Der "Fleischatlas 2018" fordert diese Menge zu halbieren - und somit auch die Anzahl gehaltener Tiere. Sonst seien die gesteckten Ziele zum Schutz von Klima, Natur und Tieren nicht zu erreichen.

Der Fleischatlas wird seit 2013 vom Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland und der Heinrich-Böll-Stiftung herausgegeben.

Was er sonst nocht fordert, steht auf faz.net

Video der Woche: Das ist CO2

Viehhaltung wird inzwischen für einen beträchtlichen Anteil der CO2-Produktion verantwortlich gemacht. Was CO2-Emission bedeutet und wie sie sich auf das Klima auswirkt, zeigt dieses Video:

Das könnte dich auch interessieren:

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.