SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Frau misst ihren Bauchumfang (schwarz-weiß)

Mediensalat: Langsam essen schützt vor Übergewicht

Simon vom SevenCooks Team
15.02.2018
Verhindert langsames Essen Übergewicht? Woran erkennt man gefälschtes Superfood? Was tun, wenn Kinder die Nahrungsaufnahme verweigern? Ernähren wir uns in der Zukunft nur noch von Shakes? Alle Antworten in der Medienschau der Woche.

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die spannendsten Texte aus dem Bereich Ernährung der letzten sieben Tage - für dich gesammelt:

Wer langsam ist, wird seltener dick

Millionen von Menschen haben dasselbe Ziel: abnehmen. Oder noch besser: erst gar nicht zunehmen.

Wie man das erreicht - dazu gibt es zahllose Empfehlungen. Vom Kalorienzählen über den Verzicht auf bestimmte Lebensmittel bis zum Kurzzeitfasten.

Forscher aus Japan haben jetzt einen neuen Einflussfaktor untersucht: Die Ess-Geschwindkeit. Und dabei eine spannende Entdeckung gemacht.

Die Ergebnisse der Studie legen nahe, dass Menschen, die langsamer essen, seltener krankhaftes Übergewicht (Adipositas) entwickeln.

Woran das liegt und was die Forscher sonst noch herausgefunden haben, liest du auf welt.de.

Gefälschtes Superfood

Markenhandtaschen, Sneaker, Fußballtrikots - wer in gewissen Ländern Urlaub gemacht hat oder verlockend günstige Preise beim Onlineshopping findet, dem ist schon die ein oder andere Fälschung über den Weg gelaufen.

In Sachen Mode sind wir das gewohnt. Aber beim Essen?

Sogenannte Superfoods wie Chiasamen oder Gojibeeren sind nicht selten gefälscht, sagt der Zellbiologe Peter Nick in einem Interview mit zeit.de.

Die große Nachfrage der letzten Jahre gehe schlichtweg über die Anbaukapazitäten hinaus, sodass manche Hersteller ihren Kunden nicht das anbieten, was diese erwarten: Zum Beispiel Basilikum statt Chia.

Solche Fälschungen können aber auch gesundheitsschädliche Stoffe enthalten.

Wie er diesen Fake-Foods auf die Spur kommen will, erklärt Nick im Interview auf zeit.de.

Wenn das Kind nicht essen will

"Diese Suppe ess ich nicht", sagt der Suppenkasper im Kinderbuchklassiker "Struwelpeter". Wer Kinder hat, kennt ähnliche Szenen vermutlich vom eigenen Esstisch.

Und der kennt auch die Sorge, die mit der Essensverweigerung einhergeht: Bekommt das wählerische Kind alle gesunden Nährstoffe? Und wie gehe ich mit der Blockadehaltung um?

Ernährungswissenschaftlerin Edit Gätjen beruhigt: Schwankende Esslaunen seien normal, kein Grund zur Sorge - und manchmal schlichtweg ein Zeichen dafür, dass das Kind wächst.

Tipps für Eltern, damit richtig umzugehen, verrät sie im ausführlichen Artikel auf rp-online.de.

Die vollwertige Mahlzeit als Shake

Keine Lust zu kochen, nicht überlegen wollen, was man isst. Das waren für Rob Rhineart Gründe, einen vollwertigen Nährstoffshake zu entwickeln, der Mahlzeiten ersetzt.

Klingt nach Science Fiction - und ein bisschen lieblos.

Die Geselligkeit beim gemeinsamen Kochen oder Essen fällt weg. Doch Thomas Ellrott, Leiter des Instituts für Ernährungpsychologie, zählt auf spiegel.de auch einige Vorteile auf: Die Drinks könnten unter Umständen gesünder sein, als die gewohnte Ernährung vieler Menschen.

Er malt sogar ein noch abstrakteres Bild der Zukunft: In absehbarer Zeit könnte künstliche Intelligenz für jeden Menschen individuelles Essen designen, das zu seinen Bedürfnissen passt.

Wie es sich anfühlt, zwei Wochen nur Pulver-Shakes zu trinken - und was dabei auf der Strecke bleibt - beschreibt Jörg Römer in seinem Selbstversuch, ebenfalls auf spiegel.de.

Du suchst noch Kochideen?

Das war's wieder für diese Woche - ein schönes Wochenende! Und falls du noch Kochideen suchst, guck doch mal in unseren neuen Wochenplan: 7 Gerichte für gute Laune.

Das könnte dich auch interessieren:

Bild: pixabay/Pexels

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.