SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegane Butterplätzchen

mit Dinkelmehl, Rohrohrzucker, gemahlene Haselnüsse, Margarine

Ausstecherle erinnern uns alle an unsere Kindheit. Kneten, Teig ausrollen und Ausstechen. Und sind wir einmal ehrlich, das macht uns heute noch Spaß! Die vegane Variante hat eine feine nussige Note und ist schnell und einfach zubereitet.

170
Veganes Rezept: Vegane Butterplätzchen 1
Veganes Rezept: Vegane Butterplätzchen 2
Veganes Rezept: Vegane Butterplätzchen 3

Vegan

120 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,7 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Plätzchenausstecher
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Ausstecherle erinnern uns alle an unsere Kindheit. Kneten, Teig ausrollen und Ausstechen. Und sind wir einmal ehrlich, das macht uns heute noch Spaß! Die vegane Variante hat eine feine nussige Note und ist schnell und einfach zubereitet.

Zubereitung

Ansicht

1
200gMargarine

Margarine schmelzen und etwas auskühlen lassen.

Zubereitung: Margarine im Topf schmelzen
2
300gDinkelmehl100gRohrohrzucker50ggemahlene Haselnüsse1PäckchenVanillezucker

Alle trockenen Zutaten zu einem Teig vermischen. Margarine zugeben und zu einem homogenen Teig kneten.

Zubereitung: Trockenne Zutaten für vegane Butterplätzchen in einer Schüssel
Zubereitung: Die Flüssige Margarine zu trockenen Zutaten in die Schüssel gießen
Zubereitung: Trockene Zutaten mit flüssiger Margarine kneten
3

Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde kalt stellen.

Zubereitung: Veganer Plätzchenteig in Frischhaltefolie gewickelt
4

Backofen auf 180 °C Umluft einstellen. Teig in 4 Portionen teilen, dünn ausrollen und nach Belieben ausstechen.

Zubereitng: Plätzchen ausstechen auf bemehlter Arbeitsfläche
5

Plätzchen auf ein Backpapier geben und 10 Minuten backen.

Zubereitung: Plätzchen auf Backblech
6

Aus dem Ofen nehmen, etwas auskühlen lassen und nach Lust und Laune verzieren.

Zubereitung: Butterplätzchen nach Lust und Laune verzieren
Tipp!

Den Teig immer portionsweise ausrollen und den Rest weiterhin im Kühlschrank lagern. So wird der Teig nicht zu warm und lässt sich gut ausrollen.

Der Teig reicht für 2 volle Backbleche.

Für mehr Inspiration…

... für die vegane Weihnachtsbäckerei gibt es diese Rezeptsammlung.

Wissenshunger

Und wie bewahrst du die Plätzchen nun richtig auf? Dazu gibt es hier viele Tipps: So bleiben deine Weihnachtsplätzchen frisch: 7 Aufbewahrungstipps!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Plätzchenausstecher
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Dinkel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.