SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gratinierte Romana-Salat-Sticks

mit Romanasalat, Emmentaler, Gouda, Sonnenblumenöl

Der Senior unter den Salaten zählt zu den ältesten Salatsorten der Welt. Besonders im Mittelmeerraum spielt er eine große Rolle als Gemüse für die Pfanne oder den Backofen. Er glänzt mit 24 mg Vitamin C pro 100 g und gehört zu den Top 5 der gesündesten Salate. Na, schon Hunger bekommen?

60
Vegetarisches Rezept: Gratinierte Romana-Salat-Sticks 1
Vegetarisches Rezept: Gratinierte Romana-Salat-Sticks 2
Vegetarisches Rezept: Gratinierte Romana-Salat-Sticks 3

Vegetarisch

288 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Der Senior unter den Salaten zählt zu den ältesten Salatsorten der Welt. Besonders im Mittelmeerraum spielt er eine große Rolle als Gemüse für die Pfanne oder den Backofen. Er glänzt mit 24 mg Vitamin C pro 100 g und gehört zu den Top 5 der gesündesten Salate. Na, schon Hunger bekommen?

Zubereitung

Ansicht

1

Backofen auf 220 °C vorheizen.

2
4Romanasalat

Mit einem Messer vorsichtig den Strunk kürzen und die Salatherzen in 4 längliche Streifen stückeln. Anschließend waschen und gut abtropfen lassen.

Zubereitung: Strunk von Romanasalaten abschneiden
Zubereitung: Romanasalat in vier Stücke schneiden
3
2ELSonnenblumenöl

In der Pfanne etwas Öl erhitzen und die Salatherzen mit etwas Salz kurz anbraten, bis sie an den Schnittseiten goldbraun geröstet sind. Danach mit den Schnittseiten nach oben auf ein Backblech legen.

Zubereitung: Romanasalat-Viertel in einer Pfanne anbraten
Zubereitung: angebratene Romanasalatviertel auf Backblech geben
4
1TLSalzPfeffer150gGouda150gEmmentaler

Die Salatherzen auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen und mit Gouda und Emmentaler bestreuen. Anschließend im Ofen backen, bis sich eine Käsekruste bildet.

Zubereitung: Romanasalat-Sticks mit Käse bestreuen
Tipp!

Achte beim Kauf auf knackige Außenblätter. Welke Blätter sind ein Zeichen für Überlagerung. Im Kühlschrank hält sich der Romana-Salat am besten im Gemüsefach, eingewickelt in ein feuchtes Küchentuch.

Dazu passt ...

... die scharfe Honigsauce! Denn diese leckere Sauce mit frischer Chili und Honig verleiht deinem Salat ein feurig-süßes Geschmackserlebnis!

Wissenshunger

Und weil Salat nicht gleich Salat ist, findest du im Magazin die 7 beliebtesten Salatsorten mit Rezeptideen. Lecker!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Pfanne

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.