SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Portion Spinatknödel mit Soße in einer rosa Schüssel auf einer Blümchendecke. Daneben ein Löffel, von oben fotografiert.

Vegetarisch durch die Woche mit Smashed Potatoes und Spinatknödel

Sarah vom SevenCooks Team
16.11.2019
Du willst dich gesund, lecker und abwechslungsreich ernähren? Jede Woche erstellen wir für dich einen vegetarischen Wochenplan mit 5 Gerichten. Diese Woche unter anderem mit Smashed Potatoes und Spinatknödel.

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Montag: Smashed Potatoes mit Spiegelei und Gemüse

Wenn es um die Resteverwertung geht, dann ist die Kartoffel ganz oben mit dabei, denn sie hält sich im Kühlschrank gut 3-4 Tage. Zu deinen Smashed Potatoes kannst du dazugeben, was der Kühlschrank bereit hält. Wir haben uns für Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln entschieden, obendrauf kommt ein Spiegelei – Zack, in einer knappen Stunde steht dein Resteessen auf dem Tisch. Aber keine Angst, die Hauptarbeit erledigt dein Ofen. Wenn du die Kartoffeln schon vom Vortag übrig hast, geht es sogar noch schneller.

Smashed Potatoes mit Spiegelei und Gemüse Ein einfaches Resteessen: Smashed Potatoes mit Spiegelei und Gemüse. Foto: SevenCooks

Dienstag: Spinatknödel

Klein, aber fein sind diese veganen Spinatknödel und genau das richtige Essen nach einem Spaziergang, um dich bei dieser Kälte wieder aufzuwärmen. Auch eine super Gelegenheit um trocken gewordene Semmeln vom Vortag zu verarbeiten. Die kleinen Knödel mit Spinat und Zwiebeln dürfen dann in einer cremigen Soße mit Pilzen und Sahne baden gehen. Richtiges Soulfood, wenn du mich fragst.

Spinatknödel Ein prima Resteessen, das von innen wärmt: Spinatknödel. Foto: SevenCooks

Tipp: Maßgeschneiderte Wochenpläne per App

Willst du Wochenpläne, die perfekt zu dir passen? Die SevenCooks Wochenplaner App stellt sie dir automatisch anhand deiner Ernährungsvorlieben zusammen und liefert die Einkaufsliste gleich mit. So sparst du Zeit beim Rezeptsuchen und kannst deinen Wocheneinkauf stressfrei angehen.

Hier erfährst du alles über den SevenCooks Wochenplaner!

Mittwoch: Karotten-Nuss-Bratlinge

Dieses Rezept ist einfach der Hammer. Die Bratlinge sind knusprig und enthalten nur frische Zutaten. Das Tolle: du brauchst nur eine halbe Stunde und 5 Zutaten um dieses Gericht zuzubereiten. Danach dienen die knackigen Bratlinge entweder als gesundes Patty für einen Burger oder können einfach so mit einem Dip und Salat serviert werden. Probier's doch mal aus!

Karotten-Nuss-Bratlinge Eignen sich prima als gesunde Burger-Pattys: Karotten-Nuss-Bratlinge. Foto: SevenCooks

Donnerstag: Glasnudelsuppe to go

Tütensuppen waren gestern. Denn diese tolle asiatische Suppe kannst du auch selbst kochen. Das gelingt dir mit Hilfe von vielerlei Gewürzen auch schon in einer guten halben Stunde. Das beste an diesem Rezept: Koche doch etwas mehr und nimm dir am nächsten Tag eine Portion mit ins Büro.

Glasnudelsuppe to go Asien für Unterwegs: Glasnudelsuppe to go. Foto: SevenCooks

Freitag: Brokkoli-Pfanne mit Dip 

Brokkoli ist reich an Eiweiß, enthält Vitamin C und ist kalorienarm. Das sind doch Gründe genug, eine leckere Brokkoli-Pfanne zuzubereiten. Brokkoli wird zusammen mit Kichererbsen, Cranberries, Pilzen und Olivenöl in einer Pfanne geröstet. Dazu kannst du einen leckeren Dip aus Crème fraîche servieren.

Tipp: Um sicher zu gehen, dass der Brokkoli ganz sicher durchgegart ist, kannst du ihn auch vorher schon blanchieren und danach nur noch kurz anbraten.

Brokkoli-Pfanne mit Dip Enthält viel Gutes: Brokkoli-Pfanne mit Dip. Foto: SevenCooks

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.