SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Thailändische Summerrolls von Oben fotografiert

Durch die Woche mit SevenCooks: Gerichte, die an Urlaub erinnern

FloCooks vom SevenCooks Team
07.02.2019
Seit Wochen hat uns die Kälte fest im Griff – und ich muss sagen, ich kann mit dem Winter, der Kälte und vor allem dem Schnee, nicht viel anfangen. Um mich schon einmal ein bisschen von dem Wetter abzulenken und an den Sommer zu denken, habe ich nicht nur den ersten Urlaub des Jahres gebucht – es geht mit dem Wohnwagen quer durch Italien – sondern es gibt diese Woche auch passende Gerichte, die Urlaubsfeeling auf den Teller bringen.

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Montag: One Pot Pasta mit Aubergine

Schnelle Gerichte stehen bei mir hoch im Kurs und wenn es dann etwas mit Nudeln ist, bin ich glücklich. Ein Rezept das beides verbindet und dabei eine ordentliche Portion „Urlaub“ versprüht ist die One Pot Pasta mit Aubergine. Für eine cremigere Sauce kannst du am Ende noch einen Schuss Sahne unter die Pasta mischen – mach ich zumindest immer.

OP 4 Italien und Pasta, eine Kombination, die göttlich ist. Foto: Sevencooks

Dienstag: Shakshuka mit pochiertem Ei

Wenn ich an Urlaubsgerichte denke, dann kommt mir schnell eine Shakshuka in den Kopf. Ursprünglich aus der nordafrikanischen und israelischen Küche stammend, ist sie nun überall zu finden und vor allem zum Frühstück eine leckere Alternative. Zum ersten Mal habe ich das Gericht in New York gegessen und nur deswegen bestellt, weil mir der Name so gut gefallen hatte.

1 Shakshuka mit Kichererbsen, Ei und Tomaten-11 Ein Gericht, das mich immer an New York erinnern wird, ist Shakshuka. Foto: Sevencooks

Mittwoch: Herzhafte Summerrolls

Ein Gericht, das den Sommer schon im Namen trägt, das passt doch ideal in meine Themenwoche. Oder etwa nicht? Was ich an den Rollen so liebe ist, dass sie schnell, einfach und auch genial als Resteküche geeignet sind. Denn gefüllt werden können die leckeren Röllchen aus Vietnam mit allem, was der Kühlschrank und die eigene Fantasie erlauben.

herzhafte-summerrolls Nicht nur im Sommer ein Hit, sondern auch im Winter: Die Summerrolls. Foto: Sevencooks

Donnerstag: Vegan Pulled Pork Burger

Wenn ich an den Winter denke, dann kommen mir triste Farben in den Sinn. Ganz anders ist da unser Vegan Pulled Pork Burger, der mit seinen vielen Farben schon toll anzusehen ist und sogar noch besser schmeckt. Von der langen Zutatenliste musst du dich aber nicht abschrecken lassen. Denn mittlerweile gibt es die Jackfruit bereits fertig mariniert. Das spart nicht nur Zeit, sondern ist auch gut für deinen Geldbeutel.

vegan-pulled-pork-burger startbild Solltest du noch nie einen veganen Pulled Pork Burger probiert haben, dann solltest du das nachholen. Foto: Sevencooks

Freitag: Mexikanische Burritos

Eines muss ich den Mexikanern lassen, sie wissen wie man kocht. Das finde übrigens nicht nur ich, so hat die UNESCO die mexikanische Küche zum Weltkulturerbe ernannt. Hast du auch Lust auf Käse, Guacamole, Chilis und Tortillas? Dann schnappe dir die Burritos und du hast einen Kurzurlaub für deine Seele.

1 burritos-mexikanisch-12 Die mexiakanische Küche ist für mich eine der besten Küchen überhaupt. Foto: Sevencooks

Samstag: Couscous-Salat mit Granatapfel

Neben Pasta ist Couscous ein Gericht, das ich mindestens einmal die Woche koche. Für mich ist es das ideale Ausgangsprodukt für tolle Rezepte. So wie unseren Couscous-Salat mit Granatapfel. Die sommerliche Frische, gepaart mit nordafrikanischem Aroma, das ist für mich immer wieder spannend und passt in jede Jahreszeit.

048 couscoussalat mit granatapfel jpg-1017995-700-990-0 Unser Couscous-Salat versprüht einen Hauch von Orient. Foto: Monika Schüle und Maria Grossmann

Sonntag: Veganes Pad Thai

Ich war zwar noch nie in Thailand und ich weiß auch nicht, ob sich das jemals ändern wird. Aber ein Grund in das Land zu reisen, ist auf jeden Fall das Essen. Ich liebe die Küche, die mit einfachsten Zutaten geschmackliche Meisterwerke schafft. Ein Gericht, das ich dir nur empfehlen kann, ist das vegane Pad Thai.

veganes-pad-thai Einfach und schnell: So liebe ich die Küche. Foto: Sevencooks

Lust auf mehr?

Wenn du Lust auf weitere leckere Gerichte hast, dann schau doch mal in unserer Sammlung – Mediterrane Ernährung – Essen wie im Urlaub – vorbei.

Lesetipps der Redaktion:

Titelbild: Sevencooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.